Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Janus Henderson Tech-Experte: "Für die heutigen Technologiegiganten ist Innovation kein Dilemma"

Denny Fish, Technology Equity Portfolio Manager bei Janus Henderson Investors, analysiert, warum Technologie-Firmen in der Daten- und Netzwerkökonomie nicht vor dem gleichen Innovations-Dilemma stehen wie frühere Marktführer: Janus Henderson Investors | 17.07.2020 11:01 Uhr
Denny Fish, Technology Equity Portfolio Manager bei Janus Henderson Investors / © Janus Henderson Investors
Denny Fish, Technology Equity Portfolio Manager bei Janus Henderson Investors / © Janus Henderson Investors

Die Kernaussagen:

  • In der Vergangenheit sahen sich innovative Unternehmen mit einem Dilemma konfrontiert: In dem Maße, in dem sie wuchsen, stieg auch der Kapitalbedarf zum Erhalt des Status quo. Im Gegenzug gingen die Investitionen in Forschung und Entwicklung  häufig zurück - mit negativen Folgen für die Wettbewerbsfähigkeit.
  • Heute ist eine genau umgekehrte Korrelation zu beobachten: Die Trends, die das Wachstum des Technologiesektors antreiben, stärken die Position der führenden Unternehmen weiter. Ein gradueller Niedergang wie er bei führenden Unternehmen in der Vergangenheit nach einiger Zeit eintrat, ist eher nicht zu erwarten.
  • Nach Ansicht des Technologie-Teams von Janus Henderson Investors könnte der Aufstieg einiger Technologieunternehmen zum Mega Caps, also Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von mehr als 200 Mrd. USD und teils sogar mehr als 1 Bn. USD, ihre Innovationsfähigkeit mit ständig wachsenden Netzwerken und reichlich Cashflow zur Finanzierung von Forschung und Entwicklung immer weiter stärken.

Den vollständigen englischsprachigen Kommentar von Denny Fish, Technology Equity Portfolio Manager bei Janus Henderson Investors, finden interessierte LeserInnen hier.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.07.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com