Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Kathrein Sustainable EM Local Currency Bond erhält das Österreichische Umweltzeichen

Eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Großinvestor und Asset-Management-Boutique: Der nachhaltige Emerging Markets Local Currency Fonds aus dem Hause Kathrein Capital Management erhält das Österreichische Umweltzeichen für nachhaltige Finanzprodukte. Kathrein Privatbank | 03.12.2020 16:09 Uhr
Andrea Otta, Geschäftsführerin, Kathrein Capital Management &  Karin Schlemaier, Vorstand, Niederösterreichische Vorsorgekasse AG / © KCM/NÖVK
Andrea Otta, Geschäftsführerin, Kathrein Capital Management & Karin Schlemaier, Vorstand, Niederösterreichische Vorsorgekasse AG / © KCM/NÖVK

Der Name Kathrein steht nicht nur für eine der führenden Privatbanken, sondern auch für eine äußerst erfolgreiche Asset-Management-Boutique. Hier wird feinste „Fonds-Ware“ gemanagt, und zwar nicht nur „für“, sondern auch immer öfter in Kooperation „mit“ institutionellen Investoren. 

Seit August 2020 erstrahlt ein neuer Stern am institutionellen Fondshimmel: der Kathrein Sustainable EM Local Currency Bond. 

Emerging Markets, abgebildet in Lokalwährung, sowie das Thema Nachhaltigkeit – kann denn das funktionieren? Ja, sehr gut sogar! 

Das Fondskonzept sieht vor, durch die aktive Allokation von 171 Währungspaaren zueinander eine attraktive Rendite zu erzielen. Bei der Erstellung der Positiv- und Negativkriterien für die Titelselektion wird mit größter Sorgfalt vorgegangen. Der Fonds ist bereits mit dem Österreichischen Umweltzeichen für nachhaltige Finanzprodukte zertifiziert. Die strengen Vorgaben des FNG-Siegels und der FinAnKo-Richtlinie werden ebenso eingehalten. 

Bereits in der Konzeptphase des Fonds war die Niederösterreichische Vorsorgekasse AG (NÖVK) als großer institutioneller Investor eingebunden, um mit Rat und Erfahrung, aber auch einem detaillierten Anforderungskatalog ein optimales Endergebnis mitzugestalten.

Andrea Otta, Geschäftsführerin Kathrein Capital Management: Als Asset-Management-Boutique ist für uns die Nähe zum Kunden ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Je genauer wir den Bedarf unserer Investoren verstehen, desto besser können wir die Portfolios danach ausrichten. Wenn ein renommierter Investor wie die NÖVK bereits in der Konzeptphase einsteigt und auch Seed Money zur Verfügung stellt, ist der Erfolg quasi vorprogrammiert. 

In den letzten Jahren hat die NÖVK mit einem rasanten Wachstum und einem höchst beeindruckenden Performance-Ergebnis deutlich auf sich aufmerksam gemacht. Den Grenzen Niederösterreichs längst entwachsen, ist die NÖVK heute einer der großen institutionellen Investoren Österreichs und zeigt auch in der Produktentwicklung Fingerspitzengefühl.

Karin Schlemaier, Vorstand NÖVK: Finanzielle Werte in der Vorsorge erfordern Bestand über Jahre und Jahrzehnte. Wir veranlagen ausschließlich in Titel, die hohen ökologischen und sozialen Standards gerecht werden. Die NÖVK setzt auf einen breit gestreuten Anlagenmix, bei dem auch eine Assetklasse Emerging Markets Local Currency nicht fehlen darf. Für die Umsetzung dieses anspruchsvollen Themas haben wir mit Kathrein den perfekten Partner gefunden. Unsere Häuser verbindet schon seit vielen Jahren eine äußerst erfolgreiche Zusammenarbeit. 

Der Kathrein Sustainable EM Local Currency Bond ist seit August erfolgreich platziert und konnte bereits in den ersten Monaten die in ihn gesetzten Erwartungen bestens erfüllen. 

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.03.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com