Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Neun verschiedene Erste AM-Fonds mit FNG-Siegel ausgezeichnet

Die Gesellschaft für Qualitätssicherung Nachhaltiger Geldanlagen (GNG) hat neun verschiedene Fonds der Erste Asset Management (Erste AM) mit dem FNG-Siegel ausgezeichnet. Erste Asset Management | 24.11.2016 13:23 Uhr
Gerold Permoser, CIO und Chief Sustainable Investment Officer (CSIO) der Erste AM / ©  EAM
Gerold Permoser, CIO und Chief Sustainable Investment Officer (CSIO) der Erste AM / © EAM
Publikumsfonds mit FNG-Siegel entsprechen dem vom Forum Nachhaltige Geldanlagen e . V. (FNG) entwickelten Qualitätsstandard für Nachhaltige Geldanlagen im deutschsprachigen Raum. Erfolgreich zertifizierte Fonds verfolgen einen stringenten und transparenten Nachhaltigkeitsansatz, dessen Anwendung von dem unabhängigen Auditor Novethic geprüft worden ist. „Wir freuen uns über die Auszeichnung unserer Fonds. Sie unterstreicht, dass unser über 15 Jahre lang entwickelter integrativer ESG-Ansatz den höchsten Qualitätsanforderungen in Sachen Nachhaltige Geldanlagen gerecht wird“, sagt Gerold Permoser, CIO und Chief Sustainable Investment Officer (CSIO) der Erste AM. 

Bestnote für ERSTE WWF STOCK ENVIRONMENT 

Im Stufenmodell, dass von null Sterne (Mindestanforderung) bis drei Sterne (maximale Punktzahl) reicht, erzielte der ERSTE WWF STOCK ENVIRONMENT die Bestnote. Hierfür hat er zusätzliche Punkte in den Bereichen institutionelle Glaubwürdigkeit, Produktstandards sowie Selektions- und Dialogstrategien erreicht. Der 2001 aufgelegte Fonds basiert auf einer hausinternen Recherche, bei der die Erste AM vollständig auf ihr eigenes Know-how vertraut. Hierbei werden potenziell interessante Unternehmen vom Nachhaltigkeitsteam identifiziert, gemäß der Fondsrichtlinien analysiert und vom Kooperationspartner WWF Österreich erneut überprüft. Der WWF Umweltbeirat entscheidet im letzten Schritt über Aufnahme beziehungsweise Ablehnung der Unternehmen ins Anlageuniversum. Die Investmentkriterien für diesen Fonds erfüllen derzeit etwas mehr als 300 Unternehmen. 

Weitere Sonderauszeichnungen für „besonders anspruchsvolle und umfassende Nachhaltigkeitsstrategie“

Sieben weitere Erste AM-Fonds wurden mit zwei zusätzlichen Sternen ausgezeichnet. Dabei handelt es sich um: ERSTE RESPONSIBLE BOND, ERSTE RESPONSIBLE BOND EURO CORPORATE, ERSTE RESPONSIBLE BOND GLOBAL IMPACT, ERSTE RESPONSIBLE RESERVE, ERSTE RESPONSIBLE STOCK AMERICA, ERSTE RESPONSIBLE STOCK EUROPE und ERSTE RESPONSIBLE STOCK GLOBAL. Über die Standardzertifizierung hinaus erzielte der ERSTE RESPONSIBLE BOND EMERGING CORPORATE einen Stern im Stufenmodell. 

Die FNG-Auszeichnung der Erste AM-Fonds im Überblick: 

ERSTE WWF STOCK ENVIRONMENT

ERSTE RESPONSIBLE BOND

ERSTE RESPONSIBLE BOND EURO CORPORATE

ERSTE RESPONSIBLE BOND GLOBAL IMPACT

ERSTE RESPONSIBLE RESERVE

ERSTE RESPONSIBLE STOCK AMERICA

ERSTE RESPONSIBLE STOCK EUROPE

ERSTE RESPONSIBLE STOCK GLOBAL

ERSTE RESPONSIBLE BOND EMERGING CORPORATE

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com