Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Franklin Templeton lanciert Franklin Innovation Fund für europäische Anleger

Der Fonds investiert in Unternehmen aller Sektoren und Branchen, deren Wachstum durch Innovationen in ihren jeweiligen Bereichen angekurbelt wird Franklin Templeton | 28.11.2019 16:11 Uhr
Matt Moberg, Fondsmanager / © Franklin Templeton
Matt Moberg, Fondsmanager / © Franklin Templeton

Franklin Templeton freut sich, die Lancierung des Franklin Innovation Fund bekannt zu geben – ein Subfonds des in Luxembourg beheimateten SICAV Franklin Templeton Investments Funds (FTIF) . Der Fonds ist seit dem 28. November auch in Deutschland und Österreich zum Vertrieb zugelassen. Dieser neue thematische Fonds wird von dem in Kalifornien ansässigen Portfolio Manager Matthew J. Moberg von der Franklin Equity Group gemanagt.

Der Franklin Innovation Fund strebt nach Kapitalzuwachs, indem er hauptsächlich in Unternehmen investiert, die in ihrem Bereich Innovationsführer sind, wegweisende Technologien übernehmen und über ein herausragendes Management verfügen.

Matt Moberg sagt: „Wir glauben, dass wir eine neue industrielle Revolution erleben, in der sich bahnbrechende Technologien, innovative Prozesse und neue Kommunikationsformen mit enormer Geschwindigkeit ausbreiten. Wir leben in einer Zeit ähnlich den späten 1800er Jahren, als Telegramm, Elektrizität, Sanitäranlagen, Fotos und der Verbrennungsmotor die Welt grundlegend veränderten. Es war eine Zeit enormer Wohlstandsvermehrung. Wir wollen neue Ideen identifizieren, die sich langfristig als großartige Investments herausstellen.“

Der Fonds wird in Unternehmen aller Wirtschaftszweige und Marktkapitalisierungen weltweit investieren und wird sein geografisches Hauptengagement voraussichtlich auf den US-Markt konzentrieren. Bei der Auswahl von Aktienanlagen nutzt das Investmentteam fundamentales Bottom-up-Research, um Unternehmen zu finden, die ihre Kriterien für nachhaltiges Wachstum und einen großen investierbaren, innovationsgetriebenen Markt erfüllen.

Das Investmentteam glaubt an drei wichtige Grundsätze als Teil seiner Anlagephilosophie:

1. Innovation treibt die Wertschöpfung in der Wirtschaft voran: Das Investmentteam strebt danach, "Generationenunternehmen" zu halten. Dies sind Unternehmen, deren Geschäftsmodelle so disruptiv und innovativ sind, dass sie in den nächsten fünf, zehn und – in einigen Fällen – sogar zwanzig Jahren deutlich über dem BIP wachsen können.

2. Investitionen in Innovationen erfordern ein aktives Management: Innovation war und ist einer der am meisten missverstandenen Bereiche des Marktes. Aktives Management ist notwendig, um mehr denn je durch dieses Umfeld zu navigieren, da einige Technologien sich möglicherweise in einem frühen Stadium befinden, und noch nicht investierbar sind. In anderen Fällen ist aktives Management hilfreich, um zu verstehen, was die besten der guten Geschäftsmodelle sind.

3. Innovation findet in allen Bereichen der Wirtschaft statt: Das Investmentteam kann in jedes Unternehmen investieren, unabhängig von der Branchenzuordnung oder der Marktkapitalisierung. Das Investmentteam findet Fehlklassifizierungen spannend und sieht sie als Chance und Beweis dafür, dass alle anderen die Welt anders sehen als sie selbst.

Vivek Kudva, Managing Director, EMEA und Indien, kommentiert: "Wir haben eine Erfolgsbilanz bei der Entwicklung wegweisender Produkte, die Kunden mit neuen Investmentmöglichkeiten verbinden. Von der Einbindung von Datenwissenschaftlern in unsere Investmentteams bis hin zur Partnerschaft mit FinTech-Startups – wenn wir an Innovation denken, denken wir zuerst darüber nach, wie sie unseren Kunden zugute kommt. In Europa beobachten wir ein wachsendes Kundeninteresse an Strategien, die sich mit der anhaltenden kreativen Disruption und wichtigen Innovationsthemen befassen, wie z.B. E-Commerce, Genforschung, Fintechs, Robotik und künstliche Intelligenz. Wir freuen uns, mit diesem neuen Angebot europäischen Anlegern eine zusätzliche Auswahl für ihr Portfolio zu bieten."

Das Investmentteam wird von den mehr als 30 Research-Analysten der Franklin Equity Group unterstützt, die mehr als sechs Jahrzehnte Investmenterfahrung bündeln und über fundiertes Fachwissen im Management von Wachstums-, Wert- und Hybrid-/Balanced-Aktienstrategien verfügen, die globale, regionale und branchenspezifische Besonderheiten abdecken.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.11.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com