Der nachfolgende Inhalt ist ausschließlich für Benutzer vorgesehen, die über ausreichende Kenntnisse und Erfahrungen verfügen, um ihre Anlageentscheidungen selbst zu treffen und die damit verbundenen Risiken angemessen zu beurteilen - also für professionelle Anleger im Sinne des § 58 Absatz 1 WAG. Mit Klick auf das Feld "Akzeptieren" bestätigen Sie, dass Sie ein professioneller Anleger im Sinne des § 58 Absatz 1 WAG sind."

ABS-Transaktion: M&G finanziert Technologie-Abo-Anbieter Grover

M&G hat eine Finanzierungsvereinbarung mit der führenden Abo-Plattform für Verbrauchertechnologie, Grover, getroffen. Der Erlös in Höhe von 270 Millionen Euro aus einer Asset-Backed-Security-Vereinbarung werden dafür genutzt, das Produktangebot zu erweitern und die Präsenz in den bestehenden europäischen Märkten auszubauen M&G Investments | 28.09.2022 15:13 Uhr
Will Nicoll, CIO of Private & Alternative Assets, M&G / © e-fundresearch.com / M&G
Will Nicoll, CIO of Private & Alternative Assets, M&G / © e-fundresearch.com / M&G

Grover setzt sich für einen gesellschaftlichen Wandel ein – weg vom Besitz elektronischer Geräte hin zu einem Mietmodell, das dafür sorgt, dass Produkte länger in Gebrauch bleiben und wertvolle Materialien nicht auf Mülldeponien landen. Die Geräte werden von Grover immer wieder überholt und bis zum Ende ihrer Nutzungsdauer weiterverwendet. Während dieser Zeit wird ein Gerät über mehrere Jahre hinweg durchschnittlich an vier verschiedene Verbraucher weitergegeben. 

Grover verzeichnet in seinen Niederlassungen in Deutschland, Spanien, den Niederlanden und Österreich eine steigende Nachfrage von Kunden in Europa. Abonnenten erhalten Zugang zu einer breiten Palette von über 5.000 technischen Produkten, darunter Smartphones, Laptops, Virtual-Reality-Geräte, Wearables und Smart-Home-Geräte auf einer flexiblen monatlichen Mietbasis. 

M&G ist der einzige Investor für die Fremdkapitaltranche der bilateral ausgehandelten paneuropäischen Finanzierung über ein forderungsbesichertes Wertpapier (Asset Backed Security, ABS). Grover stellt das Eigenkapital bereit. Die Investition wurde im Namen einer Reihe von M&G-Kunden getätigt, darunter der Prudential With Profits Fund im Rahmen der Catalyst-Strategie von M&G, der M&G Impact Financing Fund sowie verschiedene Pensionsfonds und Versicherungsinvestoren. Die Catalyst-Strategie von M&G investiert bis zu 5 Milliarden Pfund in innovative globale Unternehmen in Privatbesitz, die sich für eine nachhaltige Welt einsetzen – zusammen mit der M&G Impact Financing-Strategie und einer Reihe von Pensionsfonds und Versicherungsinvestoren. 

Will Nicoll, CIO of Private & Alternative Assets, M&G: „Grovers Fokus auf die Entwicklung nachhaltiger Zugangsmöglichkeiten zu Technologie verändert Verbrauchergewohnheiten zum Positiven. Durch die Bereitstellung einer ABS-Finanzierung helfen wir Grover dabei, seine Reichweite zu vergrößern und gleichzeitig unseren Pensionsfonds und institutionellen Kunden attraktive Cashflows zu bieten.“ 

Michael Cassau, Gründer und Chief Executive Officer von Grover: „Wir freuen uns, M&G als weiteren Investor begrüßen zu dürfen. M&Gs nachhaltiger Investitionsansatz macht sie zum idealen strategischen 2 Partner für unser Geschäftsmodell, das sich auf die Prinzipien der Kreislaufwirtschaft stützt. Die Partnerschaft wird uns dabei helfen, unseren Wirkungsgrad in Gesellschaft und Umwelt zu vergrößern und die positiven Auswirkungen zu messen. Wir reduzieren die Schuldenabhängigkeit von Verbrauchern, indem wir einen erschwinglichen Zugang zu elektronischen Geräten anbieten. Gleichzeitig verlängern wir die Lebensdauer von Geräten und minimieren den Elektroschrott.“

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.
Klimabewusste Website

AXA Investment Managers unterstützt e-fundresearch.com auf dem Weg zur Klimaneutralität. Erfahren Sie mehr.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.