Der nachfolgende Inhalt ist ausschließlich für Benutzer vorgesehen, die über ausreichende Kenntnisse und Erfahrungen verfügen, um ihre Anlageentscheidungen selbst zu treffen und die damit verbundenen Risiken angemessen zu beurteilen - also für professionelle Anleger im Sinne des § 58 Absatz 1 WAG. Mit Klick auf das Feld "Akzeptieren" bestätigen Sie, dass Sie ein professioneller Anleger im Sinne des § 58 Absatz 1 WAG sind."

M&G stärkt Multi-Asset-Team

M&G Investments | 02.11.2022 14:48 Uhr
Stefano Amato, Senior Fund Manager, M&G Investments / © e-fundresearch.com / M&G Investments
Stefano Amato, Senior Fund Manager, M&G Investments / © e-fundresearch.com / M&G Investments

Stefano Amato startet heute bei M&G Investments als Senior Fund Manager im Multi Asset-Team. Er wird mit Steven Andrew, an den er berichten wird, den 1,1 Milliarden Euro schweren M&G (Lux) Income Allocation Fund verwalten.

Stefano Amato ist in London tätig. Er bringt 15 Jahre Erfahrung in der Vermögensverwaltung und an den Finanzmärkten in das Team ein. Am 31. Oktober kam er von Santander Asset Management zu M&G, wo er Leiter des Bereichs Multi Asset Solutions und leitender Portfoliomanager für globale institutionelle Flaggschiff- und Total Return-Mandate war.

Stefano Amato wird an Entscheidungen zur Vermögensallokation für den Fonds mitwirken und gleichzeitig mit dem breiteren Team zusammenarbeiten, um unter der Leitung von CIO Fabiana Fedeli Anlageideen für mehrere Mandate umzusetzen. Der im November 2013 aufgelegte Fonds ist in eine diversifizierte Palette von Anlageklassen in allen wichtigen Märkten investiert und wendet die bewährte Multi-Asset-Philosophie von M&G an, die einen stabilen Bewertungsrahmen mit einer taktischen Bewertung von Verhaltensfaktoren kombiniert. Darüber hinaus wird der Fonds unter Beteiligung von Maria Municchi, der stellvertretenden Fondsmanagerin, nach Möglichkeiten suchen, mehr Nachhaltigkeitsaspekte im Rahmen des Investitions- und Portfoliokonstruktionsprozesses zu integrieren.

Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Steven Andrew dazu: "Wir freuen uns, Stefano Amato in unserem Team begrüßen zu dürfen. Er bringt eine Fülle von Erfahrungen und Einblicken in die Anlagewelt mit, die in Analyse und Anlageentscheidung des gesamten Teams einfließen werden. Sein Ansatz, wie auch der des Multi Asset-Teams, verbindet eine konsequente Analyse von Asset Pricing und Wirtschaftsdaten mit einem tiefgehenden Verständnis der Auswirkungen, die die Emotionen der Investoren auf ihre Anlageentscheidungen haben."

Stefano Amato kommentiert: "Dies ist ein außergewöhnliches Team mit einer langen Erfolgs- und Innovationsgeschichte. Es ist eine Ehre, jetzt ein Teil davon zu sein. Ich freue mich darauf, mit meiner Erfahrung und meinen Fähigkeiten zum weiteren Erfolg von M&G beizutragen."

Fabiana Fedeli, Chief Investment Officer of Equities and Multi Asset, ergänzt: "Unser Multi Asset-Team hat eine besondere Anlagephilosophie, die sich über die Jahre bewährt hat und erfolgreich durch immer volatilere Märkte navigiert. Der Einstieg von Stefano Amato in das Team unterstreicht unser kontinuierliches Engagement, einen konsequenten und konsistenten Anlageprozess zu liefern, der den sich verändernden Anforderungen unserer Kunden gerecht wird."

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.
Klimabewusste Website

AXA Investment Managers unterstützt e-fundresearch.com auf dem Weg zur Klimaneutralität. Erfahren Sie mehr.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.