Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Neuer globaler Small Cap Fonds

Allianz Global Investors (AllianzGI) erweitert seine Produktpalette mit dem Allianz Global Small Cap Equity Fund für Anleger in Europa. Der Fonds wurde im Juni 2013 aufgelegt und ist seit kurzem in Deutschland sowie in weiteren europäischen Ländern zum Vertrieb zugelassen. Allianz Global Investors | 23.09.2013 09:08 Uhr

Nach Ansicht von AllianzGI bieten Unternehmen mit geringer Kapitalisierung im niedrigen Zinsumfeld strukturelle Vorteile wie flexiblere Unternehmensführung oder „Größeneffekte“ durch relativ höheres Wachstumspotenzial. Eine aktive Titelauswahl in diesem ineffizienten Marktsegment könne sich in einem breit gestreuten Portfolio zusätzlich positiv auf der Ertragsseite auswirken. Erfahrung im Management von Nebenwerten stellt AllianzGI bereits seit 14 Jahren für japanische Nebenwerte, seit 15 Jahren für Asien-Pazifik und Europa, und bereits seit 30 Jahren in den USA unter Beweis. In Deutschland und Europa ist vor allem Frank Hansen für seine ausgezeichneten Erfolge für den Allianz Nebenwerte Deutschland sowie dem Allianz Small Cap Europa bekannt.

Im Allianz Global Small Cap Equity Fund werden die besten Investmentideen aus den vier eigenständigen Nebenwerten-Strategien von Allianz Global Investors konzentriert. Portfolio Manager Andrew Neville stellt sicher, dass die regionale Gewichtung der Subportfolios der Fondsbenchmark, dem MSCI World Small Cap Index Total Return, entspricht.  Damit investiert der in Luxemburg domizilierte Fonds in bis zu 190 Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von mindestens 400 Millionen USD, die auf lokaler Know-how Ebene nach einem intensiven Bottom-Up-Prozess selektiert wurden und über ein attraktives Risiko / Rendite- Profile verfügen. Mit einer solchen Strategie, in die bisher jedoch nur institutionelle Kunden investieren konnten, hat Andrew Neville eine Gesamtrendite von rund  28%[1] seit Auflage im März 2011 per Ende August 2013 erzielen können.

Tobias Pross, Leitung Vertrieb Institutionelle Kunden Europa bei AllianzGI, kommentiert: "Der Allianz Global Small Cap Equity Fund ist ein weiterer Baustein, der unseren Investoren im Umfeld der finanziellen Repression helfen kann, ihre finanziellen Ziele zu erreichen. Nebenwerte haben gerade in diesem Wirtschaftsumfeld einen entscheidenden Vorteil gegenüber größeren Unternehmen, wenn sie ihr eigenes Wachstum selbst finanzieren können und nicht auf Bankkredite angewiesen sind.“ Ein besonderes Augenmerk verdienen seiner Ansicht nach vor allem auch die Diversifikationsvorteile im Anlegerportfolio, da mit dem höheren Ertragspotenzial kleinerer Unternehmen bekanntermaßen auch eine höhere Volatilität verbunden sei.

Andrew Neville, Portfolio Managers Allianz Global Small Cap Fund fügte hinzu: "In einem Umfeld geringen Wachstums und höherer Inflation können globale Nebenwerte mit nachhaltigem  Gewinnwachstum überzeugen. Das Investmentuniversum umfasst 16.000 Unternehmen weltweit, die 25% der globalen Marktkapitalisierung repräsentieren. Ein besonderes Merkmal ist oft das lokale Unternehmensmanagement bei einer globalen Geschäftstätigkeit. Bei der Selektion der Titel kann der Fonds damit auch von der hausinternen Research-Plattform AllianzGI GrassrootsSM[2] profitieren. Mit der Möglichkeit, Investmententscheidungen auf einer eigenen Umfragebasis noch einmal gesondert abzusichern, bekommen unsere Experten vor Ort weitere Einblicke auf Basis lokaler Sprachen, Kulturen und Praktiken.“


[1] Die frühere Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für künftige Ergebnisse

[2] Grassroots SM Research ist ein Bereich der Allianz Global Investors-Gruppe, der investigative Marktforschung für Asset Management-Spezialisten durchführt. Die Daten für die GrassrootsSM Research -Reports werden von Reportern und Feldforschern zusammengestellt, die unabhängig von der Gesellschaft arbeiten und deren Analysen von Vergütungen bezahlt werden, die aus den für Kunden durchgeführten Transaktionen resultieren

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 29.02.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com