Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

AllianzGI Die Woche voraus: „Nach dem Stimulus ist vor dem Stimulus“

Allianz Global Investors | 26.03.2021 10:30 Uhr
© Photo by Blogging Guide on Unsplash
© Photo by Blogging Guide on Unsplash

Liebe Leserinnen & Leser,

die Handelswoche begann mit gleich mehreren Paukenschlägen:

  1. Die kräftige Abwertung der türkischen Lira zeigt einmal mehr, dass die Devisenmärkte eine unabhängige Zentralbank bevorzugen.
  2. In Deutschland haben steigende Corona-Infektionszahlen Bund und Länder dazu veranlasst, den Lockdown erneut zu verlängern. Die gesamtwirtschaftliche Erholung dürfte sich verzögern.
  3. Nicht nur der im Vergleich zur EU dynamischer verlaufende Impfprozess untermauert die derzeitige Ausnahmestellung der USA – Stichwort „US Exceptionalism“. Nachdem zu Monatsbeginn ein 1,9 Bio. US-Dollar schweres Konjunkturpaket verabschiedet wurde, nimmt US-Präsident Joe Biden bereits das nächste Wirtschaftsprogramm ins Visier. Geplant sind unter anderem großzügige Investitionen in eine Erneuerung der Infrastruktur und klimaneutrale Umgestaltung der Wirtschaft. Der Haken: die Aussicht auf Steuererhöhungen und mittelfristig steigende Inflationsrisiken.

Wie geht es weiter? Erfahren Sie mehr in unserer aktuellen „Die Woche Voraus“ (PDF-Download).

...und wer nicht lesen will, kann hören: Die AllianzGI-Kapitalmarkteinschätzungen gibt es für Sie auch als Podcast! Besuchen Sie uns einfach auf Soundcloud.

zum Öffnen der Ausgabe bitte auf die Titelseite klicken

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.03.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com