Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

AllianzGI ernennt neue Leiterin für die globale Aktienplattform

Allianz Global Investors | 11.06.2021 10:35 Uhr
Virginie Maisonneuve, Global CIO Equity bei Allianz Global Investors, Deborah Zurkow, Global Head of Investments bei Allianz Global Investors / © Allianz Global Investors
Virginie Maisonneuve, Global CIO Equity bei Allianz Global Investors, Deborah Zurkow, Global Head of Investments bei Allianz Global Investors / © Allianz Global Investors
  • Neue Leiterin von AllianzGIs globaler Aktienplattform mit einem Volumen von 160 Milliarden Euro 
  • Nachfolgerin von Steve Berexa, der Ende des Jahres in den Ruhestand gehen wird
  • Fokus bleibt auf kontinuierlicher Innovation und einem Ausbau des nachhaltigen Produktangebots 

Virginie Maisonneuve wird Global CIO Equity bei Allianz Global Investors (AllianzGI). Als neue Leiterin der globalen Aktienplattform des Unternehmens wird sie von London aus agieren und an Deborah Zurkow, Global Head of Investments, berichten. Sie stößt bereits im Juni 2021 zu AllianzGI und tritt die Nachfolge von Steve Berexa an, der Ende 2021 in den Ruhestand gehen wird.  

Virginie Maisonneuve blickt auf eine mehr als 30-jährige erfolgreiche Investmentkarriere zurück. Vor ihrem Wechsel zu AllianzGI hatte sie Portfoliomanagement- und CIO-Positionen bei Unternehmen wie Eastspring, Pimco, Schroders, Clay Finlay, Batterymarch, State Street Research und Martin Currie inne und wirkte von verschiedensten Teilen der Welt aus, darunter Singapur, New York, Boston, San Francisco und London.  Während dieser Zeit war sie eine der Pionierinnen und Pioniere bei Investments in heute wichtigen Bereichen wie China, „Quantamental Investing“, thematisches Investieren sowie Nachhaltigkeit.

Deborah Zurkow, Global Head of Investments bei AllianzGI, kommentierte die Berufung: „AllianzGI verfügt über eine breite und qualitativ hochwertige Aktienplattform, die sämtliche Anlagestile und Regionen umfasst. Dies ist zu einem guten Teil das Verdienst von Steve Berexa, dem wir herzlich danken und dem wir für den anstehenden neuen Lebensabschnitt alles erdenklich Gute wünschen. Für seine Nachfolge suchten wir nach einer Persönlichkeit vergleichbaren Kalibers, um zu gewährleisten, dass sich unsere Investmentfähigkeiten und unser Angebot weiterhin schneller entwickeln als der Markt. Virginie ist die perfekte Besetzung für diese Aufgabe: Mit ihrer Pionierarbeit und umfassenden Erfahrung sowie ihrer globalen, zukunftsgerichteten Perspektive ist sie bestens in der Lage, uns bei der Weiterentwicklung unseres Kundenangebots zu unterstützen – im Aktienbereich, aber auch als Teil des Führungsteams von AllianzGI.“ 

Steve Berexa, der seit 2015 Global CIO Equity ist, wird für die reibungslose Übergabe bis Ende 2021 bei AllianzGI bleiben und dann nach 24 Jahren Firmenzugehörigkeit in den Ruhestand gehen. Unter Steves Führung hat AllianzGI eine schlagkräftige Aktienplattform etabliert, modernste Kollaborations-Tools für das Research entwickelt und die Entwicklung von Künstliche-Intelligenz-basierter Portfolio-Entscheidungsunterstützungen gefördert. 

AllianzGI verwaltet 160 Milliarden Euro an Aktieninvestments für private und institutionelle Kunden weltweit. Die Aktienplattform von Allianz Global Investors umfasst bedeutende Geschäftsfelder in den Bereichen globale und europäische Wachstumswerte, chinesische Aktien, Technologie / künstliche Intelligenz, thematisches Investieren, eine wachsenden Palette von SDG-orientierten Fonds sowie sehr gut etablierte systematische Strategien.  Alle Strategien werden aktiv gemanagt und nach ESG-Risiken bewertet.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.05.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com