Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Private Debt: AllianzGI Fonds verkündet erstes Closing

Allianz Global Investors | 15.09.2021 15:09 Uhr
Dr. Sebastian Schroff, Global Head of Private Debt bei Allianz Investment Management und Lead Portfolio Manager bei AllianzGI / © e-fundresearch.com / Allianz Global Investors
Dr. Sebastian Schroff, Global Head of Private Debt bei Allianz Investment Management und Lead Portfolio Manager bei AllianzGI / © e-fundresearch.com / Allianz Global Investors

Allianz Global Investors (AllianzGI) hat heute das erste Closing des Allianz Global Diversified Private Debt Fund (AGDPDF) bekannt gegeben. Der Fonds ermöglicht es institutionellen Anlegern zum ersten Mal, gemeinsam mit der Allianz in deren globales Private-Debt-Programm zu investieren.

Aufgrund des sehr großen Interesses der Anleger erreicht der AGDPDF nur zwei Monate nach seiner Auflegung das erste Closing mit Investitionszusagen von mehr als 500 Mio. EUR bis Ende August. Der AGDPDF wird in führende Private-Debt-Fonds investieren und mit diesen weltweit Co-Investitionen tätigen. Das Zielvolumen des Fonds beläuft sich auf 1,5 Mrd. EUR.

Als einer der größten institutionellen Anleger weltweit investiert die Allianz seit über einem Jahrzehnt im Auftrag der Allianz Gesellschaften in Private Debt. In dieser Zeit hat die Allianz ein hochdiversifiziertes Portfolio über verschiedene Sektoren und Regionen hinweg und einem verwalteten Vermögen von 20 Mrd. EUR aufgebaut. Zum ersten Mal haben professionelle Investoren nun die Möglichkeit, gemeinsam mit den Allianz Gesellschaften in das Private-Debt-Programm der Allianz Gruppe zu investieren.

Der AGDPDF wird weltweit Primärinvestitionen in Fonds sowie Co-Investments tätigen und in führende Fondsmanagementteams mit einer belastbaren Erfolgsbilanz investieren. Die Allianz wird bei jeder Transaktion des AGDPDF mindestens 50 % des investierten Kapitals zur Verfügung stellen und somit eine starke gleichgerichtete Interessenausrichtung sicherstellen. Der AGDPDF wird vorwiegend in Kredite an mittelständische Unternehmen in Nordamerika und Europa investieren. Ziel der Strategie ist es, ein gut diversifiziertes Portfolio über verschiedene Regionen, Segmente, Jahrgänge, Sektoren und Unternehmensarten hinweg aufzubauen, um attraktive, risikoadjustierte Renditen mit hoher Barrendite zu erzielen.    

Dr. Sebastian Schroff, Global Head of Private Debt bei Allianz Investment Management und Lead Portfolio Manager bei AllianzGI, sagte: „Wir freuen uns sehr, dass wir das globale Private-Debt-Programm der Allianz zum ersten Mal für unsere institutionellen Kunden öffnen konnten. Professionelle Investoren profitieren von unserem einzigartigen Marktzugang und unserer langjährigen Erfahrung bei den Investitionen gemeinsam mit der Allianz. Der AGDPDF zielt darauf ab, die bestmöglichen Investitionsmöglichkeiten weltweit auszuwählen. Wir verwalten alle Investitionen aktiv über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg und im Sinne unseres langfristigen Partnerschaftsansatzes.'

Zu Beginn dieses Jahres hatte Allianz Capital Partners, die zu Allianz Global Investors gehört, den Allianz Private Equity Fund aufgelegt, der es professionellen Anlegern ermöglicht, sich am Private-Equity-Programm der Allianz zu beteiligen.  

AllianzGI bietet eine breite Palette von alternativen Investmentlösungen an. AllianzGI verwaltet alternative Anlagen in Höhe von 88 Mrd. EUR.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.
Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com