ESG: Bekämpfung des Klimawandels forcieren

Angesichts des Krieges, der Konjunkturverlangsamung und der deutlich steigenden Energiepreise rückten Nachhaltigkeitsbestrebungen in diesem Jahr tendenziell etwas in den Hintergrund. Die aktuellen Probleme dürften die Energiewende letztendlich ungeachtet der momentanen Schwierigkeiten beschleunigen und die Anleger dazu veranlassen, verstärkt auf Chancen im nachhaltigen Anlagesegment zu setzen. Allianz Global Investors | 21.11.2022 08:30 Uhr
© Photo by Fachry Zella Devandra on Unsplash
© Photo by Fachry Zella Devandra on Unsplash

Zentrale Punkte:

  • Selbst wenn der Krieg in der Ukraine zu Rückschlägen bei der Energiewende führt, dürften diese von kurzer Dauer sein, da extreme Wetterereignisse gezeigt haben, wie ernst die Auswirkungen des Klimawandels sind
  • Investitionen in saubere Energien sollten ansteigen, was Anlagemöglichkeiten in Unternehmen eröffnet, die die Energiewende ermöglichen oder davon profitieren
  • In diesem Jahr hat sich gezeigt, wie eng die jeweiligen Wechselwirkungen zwischen Klimaschutz, Biodiversität und einer gerechten Energiewende sind und wie dringend es ist, gezielt positiven Einfluss zu nehmen
Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.
Klimabewusste Website

AXA Investment Managers unterstützt e-fundresearch.com auf dem Weg zur Klimaneutralität. Erfahren Sie mehr.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.