Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Schweizer Fondsmarkt mit ersten Corona-Symptomen

Das Vermögen der in der Statistik von Swiss Fund Data AG und Morningstar erfassten Anlagefonds erreichte im Februar 2020 1'210.5 Mrd. Im Vergleich zum Vormonat entspricht dies einem Rückgang von -38.9 Mrd. CHF oder -3.2%. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 0.6 Mrd. CHF. Research | 19.03.2020 10:45 Uhr
© Photo by 🇨🇭 Claudio Schwarz | @purzlbaum on Unsplash
© Photo by 🇨🇭 Claudio Schwarz | @purzlbaum on Unsplash

Die Anlegerinnen und Anleger in der Schweiz vertrauten der Fondsindustrie im Februar 2020 1'210’543 Mio. CHF (Januar 2020: 1'249’461 Mio. CHF) an. „Aufgrund der durch die Corona-Krise verursachten Verunsicherung an den Finanzmärkten notierten alle relevanten Aktienbörsen im Berichtsmonat im Minus, entsprechend sank das Volumen des Schweizer Fondsmarktes. Per Saldo wurden im Februar 2020 noch leicht mehr Gelder in Fonds investiert als abgezogen. Am meisten Mittelzuflüsse verzeichneten die Obligationenfonds, während aus den Aktienfonds fast die gleiche Summe abgezogen wurde“, erklärte Markus Fuchs, Geschäftsführer der Swiss Funds & Asset Management Association SFAMA. Zum Vergleich ausgewählte Indizes im Februar 2020 (Vormonat in Klammern): Dow Jones -10.07% (-0.99%), S&P 500 -8.41% (-0.16%), EURO

STOXX 50 -8.55% (-2.78%) und SMI -7.50% (0.10%) sowie SBI 0.74% (1.93%) und Bloomberg Barclays US Aggregate Bond Index 1.80% (1.92%). Gegenüber dem Euro gewann der Schweizer Franken 0.39%, gegenüber dem US-Dollar verlor er 0.13%. 

Die Nettomittelzuflüsse betrugen im Februar 2020 586.1 Mio. CHF. An der Spitze lagen dabei Obligationenfonds (2.1 Mrd. CHF), mit grossem Abstand folgten Anlagestrategiefonds (605.8 Mio. CHF) und Rohstofffonds (320.4 Mio. CHF). Am meisten Gelder abgezogen wurden aus Aktienfonds (-2.5 Mrd. CHF). In der Reihenfolge der beliebtesten Anlagekategorien gab es keine Veränderungen: Aktienfonds 40.84%, Obligationenfonds 32.51%, Anlagestrategiefonds 11.12%, Geldmarktfonds 8.82%.

Entwicklung des Fondsmarkts Schweiz (Beträge in Mio. CHF)

 

Fondskategorie

Volumen Februar 2020

Volumen Januar 2020

Verände- rung

Netto- Mittelflüsse

Aktienfonds

494’420

533’888

-39’468

-2’541.9

Obligationenfonds

393’580

389’353

4’227

2’123.1

Anlagestrategiefonds

134’654

138’136

-3’482

605.8

Geldmarktfonds

106’758

106’929

-171

148.8

Immobilienfonds

36’703

36’652

51

6.4

Rohstofffonds

26’370

26’206

164

320.4

Alternative Anlagen

15’695

15’867

-172

-41.4

Andere

2’361

2’430

-69

-35.1

Total Markt Schweiz

1’210’541

1’249’461

-38’920

586.1


Top 10 Anbieter am schweizerischen Fondsmarkt (Beträge in Mio. CHF bzw. %) 

 

Anbieter

Volumen Februar 2020

Volumen Januar 2020

Marktanteil Februar 2020

UBS

309'113

321'302

25.54

Credit Suisse

194'995

200'000

16.11

Swisscanto

100'590

103'309

8.31

BlackRock

87'052

91'308

7.19

Pictet

62'810

64'638

5.19

Vontobel

36'760

37'374

3.04

Lombard Odier

28'129

28'524

2.32

GAM

27'196

28'104

2.25

JPMorgan

23'248

23'981

1.92

Swiss Life

22'128

21'862

1.83

 

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.03.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com