Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Keine Spur von Sommerloch: Austro-Fondsdomizil mit starken Juli-Zuflüssen

Nettomittelzuflüsse in allen Zielgruppen-Segmenten: Trotz Ferienzeit und starken Kurserholungen konnte das österreichische Fondsdomizil im Juli das zweitstärkste Vertriebsergebnis im laufenden Kalenderjahr erzielen. Research | 12.08.2020 18:58 Uhr
© Photo by T. Q. on Unsplash
© Photo by T. Q. on Unsplash

1,016 Milliarden Euro an Nettozuflüssen im Ferienmonat Juli

Die österreichische Fondsindustrie ist mit viel Elan in das zweite Halbjahr 2020 gestartet: Das vierte Monat in Folge konnte das Austro-Fondsdomizil ein Nettowachstum verbuchen, mit Nettomittelzuflüssen in Höhe von +1,016 Milliarden Euro wurde im Juli gar das zweitbeste Vertriebsergebnis des laufenden Kalenderjahres verbucht (nur die April-2020 Nettozuflüsse sind mit +1,194 Milliarden Euro besser ausgefallen).

Wie die nachfolgende Tabelle des österreichischen Fondsverbands „VÖIG“ zeigt, wurden im Juli 

Inhalt nur für registrierte Nutzer

Dieser Beitrag ist unseren registrierten Newsletter-AbonnentInnen vorbehalten. Sie können sich in unter zwei Minuten kostenlos registrieren und erhalten vollständigen Zugang zu sämtlichen Inhalten von e-fundresearch.com.

Sie erhalten bereits unseren Newsletter? Zum Login.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com