Fonds finden bei Jüngeren großen Anklang

Fonds nehmen besonders bei jüngeren Österreichern bei der Altersvorsorge eine wichtige Stellung ein. Das ist das Ergebnis einer bevölkerungsrepräsentativen Umfrage von AXA Investment Managers und dem Meinungsforschungsinstitut TNS Infratest. Research | 18.06.2007 10:09 Uhr
Demnach sind 66 Prozent der Österreicher der Meinung, dass sich eine Geldanlage in Fonds gut für die Altersvorsorge eignet, in der Altersgruppe zwischen 18 und 39 Jahren stimmten sogar 70 Prozent dieser Aussage zu. Bei den über 60-jährigen waren es noch 59 Prozent. Ein ähnliches Bild ergibt sich bei der Anlagedauer: Insgesamt 76 Prozent stimmen der Aussage zu, dass die Geldanlage in Fonds nur langfristig sinnvoll sei und die Produkte deshalb mindestens 3 Jahre gehalten werden sollten. Bei den Jüngeren liegt die Zahl der Befürworter bei 81 Prozent, bei den Senioren nur bei 69 Prozent. Insgesamt 71 Prozent finden, dass ein namhafter Anbieter bei der Auswahl des Fonds sehr wichtig ist. Dem stimmen 60 Prozent der Befragten im Seniorenalter und sogar 73 Prozent der jungen Erwachsenen zu.
Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.
Klimabewusste Website

AXA Investment Managers unterstützt e-fundresearch.com auf dem Weg zur Klimaneutralität. Erfahren Sie mehr.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.