Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Schroder wöchentlicher Marktkommentar vom 14.1.2002

Diese Woche erzielten der Pazifikraum ohne Japan und die Schwellenländer die beste Wertentwicklung. Economics |

Regionen:

Diese Woche erzielten der Pazifikraum ohne Japan und die Schwellenländer die beste Wertentwicklung. Die Märkte dieser Regionen, die alle einen hohen Beta-Faktor aufweisen, waren bislang in diesem Jahr die besten Performer. Innerhalb der Schwellenländer lag Lateinamerika deutlich unter dem weltweiten Referenzindex (in US-Dollar gerechnet), was hauptsächlich auf die Währungsabwertung in Argentinien und die anhaltende Anfälligkeit der Wirtschaft zurückzuführen ist.

Sektoren:

Anders als bei den Gesamtmärkterträgen, bei denen die konjunkturabhängigen Regionen wie der Pazifikraum ohne Japan und die Schwellenländer eine überdurchschnittliche Wertentwicklung erzielten, waren vergangene Woche auf Sektorebene keine eindeutigen konjunkturbedingten Sektorbewegungen zu erkennen. Nach Glattstellungsverkäufen in den vergangenen zwei Wochen zog der konjunkturell recht robuste Gesundheitssektor wieder an. Auch im Telekommunikationssektor kam es in Gesamteuropa und in Japan zu kräftigen Glattstellungsverkäufen.

Rentenwerte:

Die Rentenwerte erzielten in Inlandswährung gerechnet positive Erträge – mit Ausnahme von Japan. Dies spiegelte zum einen die schwächeren Aktienmärkte wieder und zeigte zum anderen die Besorgnis, daß die Kursverluste in Bereich der Rentenwerte seit November übertrieben gewesen sein könnten. Der US-Dollar gewann gegenüber dem Euro an Wert, was bedeutet, daß die Renditen der europäischen Anleihen in der vergangenen Woche für den in US-Dollar anlegenden Investor negativ ausfielen. Auch gegenüber dem Yen stabilisierte sich der US-Dollar, nachdem die Entwicklung des Yen mit folgenden Worten kommentiert wurde: ‘Er gab zu schnell zu viel nach’.

Marktcharakteristiken:

Die Anleger bevorzugten im allgemeinen Value gegenüber Growth, was allerdings nicht für die USA galt, wo die Erträge gering ausfielen. Außerdem wurde Aktien mit geringer Börsenkapitalisierung gegenüber Aktien größerer Unternehmen bevorzugt. Damit setzte sich der Trend der letzten Wochen fort.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.05.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com