Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

e-fundresearch.com NewsCenter

DPAM-ESG-Spezialist: EU-Klimapolitik vor holprigen Jahren

Die kommenden Jahre dürften für die EU-Klimapolitik holprig werden, urteilt Gerrit Dubois, Responsible Investment Specialist bei DPAM. Geopolitik und Protektionismus der Mitgliedstaaten könnten Vereinbarungen und neue Regeln bremsen und konkreten Maßnahmen zur Dekarbonisierung sowie ihrer steuerlichen Unterstützung im Wege stehen. Ein Beispiel ist die Energiebesteuerungsrichtlinie: Deren Überarbeitung wurde 2021 vorgelegt, dann aufgrund des Widerstands mehrerer Mitgliedstaaten verschoben; der zweite Versuch steckt in Verhandlungen fest. Die anstehenden Wahlen bzw. deren Ergebnisse dürften weitere regulatorische Entwicklungen beeinträchtigen.

» Weiterlesen

Staatsverschuldung in Indien, den USA und Frankreich: „Nicht alle Defizite sind gleich“

Defizite erhalten viel Aufmerksamkeit – zu Recht! Denn ihre Ausweitung ist meist mit Ungleichgewichten und inhärenten Unsicherheiten verbunden, die im Allgemeinen für Volatilität an den Zins- und Devisenmärkten sorgen. Doch sind nicht alle Defizite gleich. Ein Vergleich dreier unterschiedlicher Länder auf drei Kontinenten zeigt, dass beispielsweise die Defizite von Indien, den USA und Frankreich zwar in etwa gleich groß1 , aber grundsätzlich ganz anders beschaffen sind.

» Weiterlesen

Europäische Immobilien: Sind wir schon fast am Ziel?

Da die europäischen Immobilienwerte voraussichtlich im Jahr 2024 ihren Tiefpunkt erreichen werden und börsennotierte REITs ein übermäßig pessimistisches Szenario einkalkulieren, besteht die Möglichkeit, sich wieder mit der Anlageklasse zu befassen, sagt Guy Barnard, Co-Leiter von Global Immobilienaktien.

» Weiterlesen

UBS Multi-Asset Stratege Brown: „Und wenn die Fed die Zinsen nicht senkt?"

„Unsere risikofreudige Positionierung beruht auf einer einfachen Prämisse“, sagt Evan Brown, Head of Multi-Asset Strategy bei UBS Asset Management. „Wenn die Zentralbanken die Zinsen in einem gesunden Umfeld für nominales Wachstum senken, wären dies einzigartige Rahmenbedingungen für Aktien.“ Einige Zentralbanken haben diesen Weg bereits eingeschlagen oder angedeutet, dass sie ihn bald beschreiten werden.

» Weiterlesen

Zinssenkung: Schweden leitet geldpolitische Lockerungswelle in Europa ein

Als zweite westeuropäische Zentralbank nach der Schweizer Nationalbank hat die Riksbank ihre Leitzinsen gesenkt. Auch die Rhetorik der Bank of England sprach für eine Lockerung. Wir gehen von einer Senkung im Juni oder spätestens im August aus. Und die Warnung von Andrew Bailey, dass die britische Geldpolitik expansiver werden könnte, als von den Marktteilnehmern erwartet, stützt unsere Prognose von drei Zinssenkungen um jeweils 25 Basispunkte in diesem Jahr.

» Weiterlesen

KEPLER Thema des Monats: Zinsen mit Aufschlag

Kein Unternehmen ist freiwillig ein High-Yield-Unternehmen. Denn jedes Unternehmen strebt an, möglichst günstige Finanzierungskosten zu erzielen. Und das geht am besten, wenn sich bei einem Unternehmen die Kreditwürdigkeit (das Rating) verbessert und somit das Risiko verringert. Unternehmen mit niedrigerer Bonität sind somit oft gezwungen, gewisse Risiken einzugehen – etwa eher kurze Laufzeiten in der Finanzierung (oft nicht fristenkonform). Dieser Umstand erklärt die strukturell niedrige Duration des High-Yield-Marktes. Klarerweise ist die Bereitschaft vieler Investoren, derartigen Unternehmen Geld längerfristig zur Verfügung zu stellen, überschaubar – und wenn überhaupt, dann nur mit entsprechenden Risikoprämien. Genau diese Risikoprämien greifen wir auf der Anleiheseite im Portfoliomanagement ab, denn langfristig zeigt sich, dass sich Risiko bezahlt macht. Daher kommt unser Slogan „Zinsen mit Aufschlag“ nicht von ungefähr – und deshalb sind Unternehmens-anleihen (High Grade / High Yield) und Emerging-Markets-Anleihen strategische Bestandteile unserer gemischten Portfolios.

» Weiterlesen

Raiffeisen KAG CIO Kunrath: Die (temporäre) Rückkehr der Volatilität

Das gleichzeitige Zusammentreffen einer überkauften bzw. überhitzten Marktkonstellation mit gleich drei Belastungsfaktoren in Form von neuen Anzeichen für eine länger restriktive (US)Geldpolitik zum einen, einer vorsichtigen Zurückhaltung im Vorfeld der Berichtssaison zum anderen und der geopolitischen Eskalation in Nahost, hat zu Beginn des zweiten Quartals für einen sprunghaften Anstieg der Volatilität gesorgt. Die zähe Inflationsentwicklung infolge der ungebrochenen Wirtschaftsdynamik in den USA sorgt auf der Makroebene tatsächlich dafür, dass immer weniger und/oder spätere Zinssenkungen seitens der FED zu erwarten sind.

» Weiterlesen

Hartnäckige Inflation: Invesco-Stratege Jackson warnt vor Fehlentscheidungen

Der jüngste Anstieg der Inflation in den USA hat Sorgen geweckt, dass die US-Notenbank (Fed) die Zinssätze doch noch länger auf einem höheren Niveau halten könnte. Paul Jackson, Global Head of Asset Allocation Research im Global Market Strategy Office von Invesco, sieht zwar mehr Hinweise auf einen nachlassenden zugrunde liegenden Preisdruck, gibt jedoch zu bedenken, dass die oberflächlich hartnäckige Inflation die datengesteuerte Fed zu einer geldpolitischen Fehlentscheidung veranlassen könnte – mit negativen Folgen für Wirtschaft und Märkte.

» Weiterlesen

Künstliche Intelligenz – worauf aktive Investoren achten sollten

Künstliche Intelligenz (KI) hat sich schnell zu einer transformativen Kraft entwickelt, die das Potenzial hat, Betriebsabläufe, Entscheidungsfindung und Kundenerlebnisse zu revolutionieren und gleichzeitig die Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen zu steigern. Während die Vorteile der KI beträchtlich sein können, bringt ihre Einführung in Unternehmen eine Vielzahl von Bedenken mit sich, die einer sorgfältigen Prüfung und Verwaltung bedürfen. Diese Bedenken stellen Unternehmen vor die Herausforderung, ein ausgewogenes Verhältnis zwischen der Innovation und dem verantwortungsvollen Einsatz von KI zu finden.

» Weiterlesen

Aktuelle Personalmeldungen » Alle anzeigen
Jörg Mayr, geschäftsführender Gesellschafter der alpha strategies gmbh
Funds

e-fundresearch.com Vertriebsprofi des Monats: Jörg Mayr

Lernen Sie mit e-fundresearch.com Monat für Monat die erfolgreichsten Fondsvertriebsprofis der DACH-Region auf erfrischend ungewöhnliche Art und Weise kennen: Jörg Mayr, geschäftsführender Gesellschafter der alpha strategies gmbh, ist e-fundresearch.com Asset Management Vertriebsprofi des Monats Mai 2024. Im Interview & Wordrap gibt er exklusive Einblicke in seinen beruflichen Alltag, Werdegang und die seiner Meinung nach wichtigsten Erfolgsfaktoren im Fondsvertrieb.

16.05.2024 19:00 Uhr / » Weiterlesen

Bernhard Lerchl, Leitung des Vertriebs für institutionelle Kunden bei der DJE Kapital AG (DJE)
DJE Kapital AG

DJE gewinnt neuen Vertriebsleiter für den institutionellen Bereich

Bernhard Lerchl hat zum 1. Mai die Leitung des Vertriebs für institutionelle Kunden bei der DJE Kapital AG (DJE) übernommen. Der Bereich ist neben dem Publikumsfondsgeschäft eine zentrale strategische Wachstumssäule bei DJE. Mit der ausgewiesenen europaweiten Expertise Lerchls sollen die Bedürfnisse institutioneller Investoren noch besser erfasst und in Angebote umgesetzt werden, sowohl im Rahmen bestehender Fondskonzepte als auch über maßgeschneiderte Spezialfonds. Er berichtet direkt an Vertriebsvorstand Thorsten Schrieber.

14.05.2024 10:00 Uhr / » Weiterlesen

Maria Milford, Founding Partner und CEO bei MRM Family
Managers

e-fundresearch.com Role Model im Fokus: Maria Milford

Die beliebte Artikelserie "Role Models" auf e-fundresearch.com widmet sich dem Ziel, Frauen eine Plattform zu bieten, um ihre individuellen Erfahrungen zu teilen und somit einen aktiven Beitrag zur Gestaltung einer vielfältigeren und inklusiveren Finanzbranche zu leisten. In diesem Rahmen hatten wir das Vergnügen, Maria Milford Founding Partner und CEO bei MRM Family, zu interviewen.

14.05.2024 10:00 Uhr / » Weiterlesen

Jörg Moshuber, designierter Vorstand Schoellerbank Invest
Markets

Exklusiv: Jörg Moshuber hat Amundi verlassen und wird Vorstand in der Schoellerbank Invest AG

Wie eine e-fundresearch.com Recherche ergab, hat Jörg Moshuber Amundi nach mehr als 10 Jahren als leitender Fondsmanager der milliardenschweren Amundi Ethik Fonds-Palette verlassen und wird per Anfang August als Vorstand in der österreichischen Schoellerbank Invest starten. Die Personalie wurde der e-fundresearch.com Redaktion von beiden Gesellschaften offiziell bestätigt.

08.05.2024 10:06 Uhr / » Weiterlesen

Nadia Bucci, Director bei Assenagon
Assenagon Asset Management

Fokus auf Spanien und Italien: Strategische Erweiterung des Assenagon Sales-Teams

Assenagon baut sein Institutional Sales-Team weiter aus. Seit dem 1. Mai 2024 ist Nadia Bucci als Director bei Assenagon tätig. In ihrer Rolle wird sie sich auf institutionelle Kunden in Südeuropa konzentrieren, insbesondere in Spanien und Italien. Sie arbeitet aus dem Frankfurter Office und berichtet direkt an Matthias Kunze, Head of Distribution und Mitglied der Geschäftsführung bei Assenagon.

06.05.2024 13:50 Uhr / » Weiterlesen

« 1 2 3 4 5 6 ... 23 24