Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

EZB-Entscheidung: So reagiert die Branche

Leitzinssenkung auf 0,0 Prozent, weitere Senkung des Strafzinses auf -0,4 Prozent, Ausweitung der monatlichen Anleihenkäufe auf 80 Milliarden Euro: „Super Mario“ Draghi hat geliefert – und zwar weit mehr als viele Branchenexperten vermutet hätten. In einem ECONOMICS FORUM Spezial fasst e-fundresearch.com zusammen, wie verschiedene Marktteilnehmer im Konkreten auf die letztwöchige EZB-Entscheidung reagiert haben. Economics | 14.03.2016 19:05 Uhr
©  European Central Bank (ECB)
© European Central Bank (ECB)

EZB-Entscheidung: Nach kurzfristigem Kursfeuerwerk folgte die Ernüchterung

Von „(…) indem sie mehr liefert als erwartet, dürfte die EZB das Vertrauen des Marktes stärken“ bis „(…) die EZB scheint am Ende ihres Lateins angekommen“ – die letztwöchigen EZB-Entscheidungen wussten nicht zuletzt aufgrund ihrer überraschenden Ausmaße zu polarisieren: Konkret senkte die EZB den Leitzins vergangenen Donnerstag erstmals auf 0,0%, erhöhte die monatlichen Anleihenkäufe auf von bisher 60 auf 80 Milliarden Euro und beschloss überdies eine weitere Senkung des Strafzinses für Banken von bisher -0,3% auf -0,4%. Die Verkündigung von Draghis noch expansiverer Geldpolitik sorgte für kurzfristige Euphorie an den Börsen und drückte zwischenzeitlich insbesondere Bankentitel deutlich ins Plus – doch nur wenige Augenblicke später drehte sich der Wind an den Börsen wieder – und zwar in so einem Ausmaß, dass Euro Stoxx, Dax & Co. den gestrigen Tag mit einem negativen Ergebnis abschließen mussten: Ein Indikator dafür, dass expansive Gelpolitiken selbst an den Börsen ihre Wirkung endgültig verloren haben?  

Experten-Reaktionen im Überblick: Wie reagiert die Branche? 

In folgender Kommentar-Galerie hat Ihnen e-fundresearch.com die Reaktionen verschiedener bedeutender Marktteilnehmer auf den letztwöchigen EZB-Entscheid zusammengefasst:  [efGalerie id="60" title="EZB-Entscheidung | So reagiert die Branche" button="EZB-Entscheidung | So reagiert die Branche" length="360"]

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.05.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com