Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

LBBW Kapitalmarktforum: Gold. Made in Germany

Die Landesbank Baden-Württemberg freut sich Sie zum 2. LBBW Kapitalmarktforum Rohstoffe am Mittwoch, 21. März 2012, in Wien einzuladen. Erfahren Sie mehr zum Programm und den Anmeldemöglichkeiten hier: Funds | 13.02.2012 05:00 Uhr

Gold. Made in Germany.
LBBW Kapitalmarktforum Rohstoffe –
Mittwoch, 21. März 2012 in Wien.

Einladung

»Lunch-Presentation«Mittwoch, 21. März 2012Steigenberger Hotel HerrenhofHerrengasse 10, 1010 Wien

ab 13:00 Uhr
Empfang
Mittagessen/Snacks

14:00 Uhr
Begrüßung
Robert Beitl
LBBW, Capital Markets, Repräsentanz Wien

14:15 Uhr
Rohstoffe – Aktuell: Marktüberblick
Dr. Frank Schallenberger
LBBW, Head of Commodity Research

14:45 Uhr
Edelmetalle – Rückkehr zum Goldstandard?!
Thorsten Proettel
LBBW, Sector Analyst Edelmetalle

15:15 Uhr
Kaffepause

15:30 Uhr
Besonderheiten der Assetklasse Commodities
Sven Streitmayer
LBBW, Sector Analyst Basismetalle

16:00 Uhr
Umsetzung futurebasierter Rohstoffstrategien
Dr. Frank Schallenberger
LBBW, Head of Commodity Research und
Entwickler futurebasierter Rohstoffstrategien

17:00 Uhr
Ende der Veranstaltung

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme,

Ihr LBBW Sales und Research Team

Anmeldung bitte bis 29. Februar 2012 online unter www.rohstoffe.lbbw.de oder an

Panos Patzartzis

Director
Institutional Clients
Germany - Austria - Switzerland
Sales Institutionals
Landesbank Baden-Württemberg
Am Hauptbahnhof 2
70173 Stuttgart
Telefon: + 49(0)711/127-75358
Telefax: + 49(0)711/127-75399
Mobil: + 49  1511/ 510-2733
mailto: [email protected]

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.11.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com