Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Aktienfonds: Kontinuierliche Outperformer sind Mangelware

Nur 3,61 Prozent aller Aktienfonds ist es gelungen ihre Fondsmanager-Benchmark seit 2008 Jahr für Jahr auf ein Neues zu schlagen. In einer aktuellen Outperformance-Analyse untersucht e-fundresearch.com sämtliche Aktienfonds mit Zulassung in der D-A-CH Region und langfristigem Track-Record. Funds | 14.08.2013 02:00 Uhr

Knapp 3.300 Aktienfonds unter der Lupe

Im Rahmen der aktuellen Outperformer-Analyse untersuchte e-fundresearch.com sämtliche in der D-A-CH Region zum Vertrieb zugelassenen Aktienfonds-Haupttranchen mit einem Track-Record von zumindest 5 Jahren. Hieraus ergab sich zum aktuellen Stichtag (31.07.2013) ein 3.296 Fonds umfassendes Universum. Anschließend wurden für jeden Fonds Jahresperformance-Werte der letzten fünf Jahre ermittelt und mit der Performance der jeweils zutreffenden Fondsmanager-Benchmark verglichen (Datenquelle: Lipper/ Thomson Reuters).

Nur 3,61 Prozent konnten jedes Jahr outperformen

Lediglich 119 Fonds gelang es die jeweils zutreffende Benchmark fünf Jahre in Folge, jedes Jahr auf ein Neues, zu übertreffen. Immerhin 60,22 Prozent der Aktienfonds konnten ihre Benchmark in zumindest 2 von 5 Jahren outperformen. Demgegenüber stehen jedoch 504 Fonds (15,29 Prozent), die ihren Referenz-Index in 5 Jahren kein einziges Mal schlagen konnten. Folgender Chart fasst die wichtigsten Ergebnisse zusammen:

Quelle: e-fundresearch.com
Quelle: e-fundresearch.com

Im Durchschnitt über die gesamte untersuchte Periode (5-Jahre, 31.07.2008-31.07.2013, jeweils jährliche Performance-Werte) gelang es jedes Jahr nur 40 Prozent der Fonds ihre jeweilige Benchmark zu übertreffen. Besonders schlecht haben aktiv gemangte Fonds in der Periode von 31.07.2011 bis 31.07.2012 abgeschnitten, lediglich 28,58 Prozent der Aktienfonds konnten ihre Benchmark in diesem Zeitraum schlagen. Unten angeführter Chart enthält die Entwicklung der jährlichen Outperformer-Quoten:

Quelle: e-fundresearch.com
Quelle: e-fundresearch.com
Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.10.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com