Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Vom Nischendasein zur echten Assetklasse

Innovation und Regulation haben dafür gesorgt, dass sich der Umweltsektor von einer belächelten Randerscheinung zu einem mittlerweile respektablen Investmentuniversum mit ausreichend Diversifikationsmöglichkeiten entwickelt hat. Was genau hinter diesem „Mainstreaming“ steckt, konnte e-fundresearch.com in einem exklusiven Gespräch mit „Green Investing“ Pionier Charlie Thomas von Jupiter Asset Management erfahren. Funds | 23.04.2014 02:00 Uhr
Charlie Thomas, Jupiter Asset Management
Charlie Thomas, Jupiter Asset Management

Der Umweltsektor wird erwachsen

„Als ich in 2000 bei Jupiter Asset Management anfing, bestand unser Investmentuniversum im Umweltsektor lediglich aus etwa 300 Titeln (…) zum heutigen Stand sind es bereits mehr als 1.200 potenziell investierbare Unternehmen“, so Charlie Thomas, Fondsmanager des Jupiter Global Ecology Growth SICAV, zur beachtlichen Entwicklung der Assetklasse.
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Die Tatsache, dass sich das Investmentuniversum innerhalb von 20 Jahren mehr als verzwölffacht hat, trägt laut Charlie Thomas ungemein zur Attraktivität des Investmentthemas bei: „Nun können wir nicht nur nachhaltige Performance liefern, sondern auch ausreichende Diversifikationsmöglichkeiten, was uns insbesondere für Pensionsfonds und andere Institutionelle Anleger attraktiver erscheinen lässt.“ Insgesamt verwaltet Jupiter Asset Management aktuell rund 894 Millionen Euro an Kundengeldern in Portfolios mit ökologischem Fokus – bereits seit über 20 Jahren verantwortet Jupiter AM „Socially Responsible Investments“ und sogenannte "grüne Investmentfonds".

Was steckt hinter dem Trend?

Sieht man sich die Ergebnisse des „Global Risk Perception Surveys 2014“ vom WEF (World Economic Forum) an, ist es gemäß Charlie Thomas wenig verwunderlich, dass der Umweltsektor in Vergangenheit so zulegen konnte und wohl auch in Zukunft nicht an Größe und Bedeutung verlieren sollte. Die Mehrheit der ermittelten signifikanten Risiken (hohe Wahrscheinlichkeit & hohe Auswirkungen) wurden im Umweltbereich (etwa Wasserkrisen/ Klimawandel) festgestellt:

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Fonds im Fokus: Magna MENA Fund Ineffizienzen in neuen Märkten gekonnt ausnutzen: Der Magna MENA Fund zielt auf Kapitalwachstum durch Investitionen in ein diversifiziertes Portfolio in Aktien im Mittleren Osten und Nordafrika ab. » Weitere Informationen

Fokus auf Unternehmen, die Lösungen schaffen

Charlie Thomas setzt im Rahmen seiner – rein Bottom-Up strukturierten - Investmentstrategie auf Ressourceneffizienz (etwa leistungseffizientere PKW-Motoren), demografische Entwicklungen (u.a. verstärkte Nachfrage nach organischen Lebensmitteln) und Infrastruktur (z.B. Wartung von Wasserversorgungssystemen) als ineinandergreifende Kern-Themen. Eine sehr zentrale Rolle spielen überdies auch Managementbesuche, sowohl bei bereits investierten als auch bei potenziell interessanten Short-List Unternehmen - im Schnitt führen Charlie Thomas und sein Team jährlich über 250 Treffen dieser Art durch. 

Das Ergebnis des Investmentprozesses ist ein Portfolio mit üblicherweise 70-85 Titeln, welche aufgrund des Investmentthemas von Natur aus eine gewisse Mid-Cap Bias aufweisen.  In den letzten 3 Jahren konnte eine Performance von +26,19% erwirtschaftet werden – über dem Peer-Group Durchschnitt von +23% (als Vergleich wurde die durchschnittliche Wertentwicklung aller konventionellen Globalen Aktienfonds zur Hilfe gezogen).

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com