Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Performance, wo immer sie zu finden ist

Damien Lanternier, Fondsmanager des Echiquier Agressor Fonds, dem Flaggschiff der Aktienfonds von La Financière de l’Echiquier investiert in 35-40 europäische Unternehmen, die klassisch bottom-up ausgewählt werden. Funds | 12.10.2015 10:00 Uhr
Damien Lanternier, La Financière de l'Echiquier  / ©  La Financière de l'Echiquier
Damien Lanternier, La Financière de l'Echiquier / © La Financière de l'Echiquier

„Wir sind auf der Suche nach Performance, wo immer wir sie bei europäischen Aktien finden können“, erklärt Lanternier. Die Strategie des Echiquier Agressor (ISIN: FR0010321802/echiquier-agressor" target="_blank">FR0010321802) ist auf eine Kapazität von EUR 2 Milliarden begrenzt – eine Grenze, die schon bald erreicht ist. EUR 2 Milliarden ist auch die Market Cap Grenze ab der investiert wird.

Der Fonds wurde bereits 1991 aufgelegt und erzielte seitdem eine Performance von +13,4 Prozent p. a.

Lanternier legt ein starkes Augenmerk darauf, dass die Interessen der Unternehmensleitung mit dem Fonds als Minderheitsaktionär übereinstimmen. „Unternehmen werden von einzelnen Personen geleitet und die müssen wir genau kennen. Wenn es Änderungen gibt, analysieren wir die Situation genau und sprechen mit dem Management.“

Aktuell sind 36 Aktien im Portfolio. Die Fondsmanager bewerten die Unternehmen anhand von Cash Flow Modellen und vergleichen den eigenen fair value mit dem Börsenkurs. Bei großen Abweichungen wird gekauft oder verkauft. Tech Aktien im Jahr 2000 waren eindeutig zu teuer, deswegen gab es im Agressor Fonds keine Gewichtungen in Tech Aktien.

Der allgemeine Investmentprozess von La Financière de l’Echiquier bei Aktien ist durch ein hohes Active Share gekennzeichnet. Der Wert liegt zumeist über 85.

Der Agressor Fonds kann flexibel verschiedene Investmentstile kombinieren – von deep value bis smart growth. Ursprünglich war der Fonds ein auf Frankreich fokussierter Aktienfonds. Der Frankreich Anteil sinkt und der Anteil europäischer Märkte steigt laufend. Der Fonds wird jedoch nicht mit einem regionalen Fokus verwaltet, sondern das Portfolio ist ein das Ergebnis des stock-picking Prozesses.

Beta geringer als der Gesamtmarkt

Dominique Carrel-Billard: „Die Unternehmen in unseren Portfolios haben tendenziell geringere Volatilitäten als der Aktienmarkt und deshalb ist das Beta zumeist geringer als 1.“

Aktienmanagement ohne Derivate

„Unser Investmentprozess ist auf die Aktienauswahl fokussiert ohne derivative Instrumente und strukturierte Instrumente. Nur in einem bestimmten Fonds – Echiquier ARTY – wird die Aktienquote mit Futures angepasst“, erklärt Dominique Carrel-Billard. Im Wandelanleihenfonds werden auch derivative Instrumente verwendet, da Wandelanleihen selbst derivative Komponenten enthalten.“

Hinweis: Details zum Fonds "Echiquier Agressor" finden Sie auch im FR0010321802/echiquier-agressor" target="_blank">e-fundresearch.com Fundranking

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.11.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com