Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Das war der Investment Cup 2017 (inkl. Fotogalerie)

e-fundresearch.com Investment Cup 2017 | Nach Bundesliga, Europa League und Champions League wurde vergangenen Donnerstag in Wien um die bedeutendste aller Fußball-Trophäen gekämpft. Alle Tore, Sieger und Fotos im Überblick. Funds | 28.06.2017 15:56 Uhr
So sehen Sieger aus: Das SMN/UBP-Team konnte sich auch 2017 erfolgreich durchsetzen / ©  e-fundresearch.com
So sehen Sieger aus: Das SMN/UBP-Team konnte sich auch 2017 erfolgreich durchsetzen / © e-fundresearch.com

Investment Cup 2017: 6 Teams spielten in Wien um die begehrteste Sport-Trophäe der Asset Management Industrie

Outperformance? Lipper Fund Awards? 5 Sterne bei Morningstar? An Preisen und Auszeichnungen gibt es in der Asset Management Industrie einiges zu holen - mit dem seit 2014 jährlich veranstalteten Investment Cup konnte e-fundresearch.com jedoch die - nach Meinung vieler Branchenkenner - prestigeträchtigste Trophäe ins Leben rufen.  Investment Cup 2017: Auch in diesem Jahr stellten sich an einem - mit 36 Grad im Schatten ungemein - heißen und fordernden Nachmittag neuerlich 6 Teams im Sportcenter Donaucity Wien der Herausforderung und traten in einem spannenden Turnier gegeneinander an. In diesem Jahr setzte sich das Teilnehmerfeld aus folgenden Teams zusammen: AXA Investment Managers, das Barbara Bertolini Institutional Soccer Team, DNB Asset Management, Kames Capital, SMN/UBP und Union Investment.        

Gesamtbilanz: 11 Spiele & 62 Tore

11 Spiele und 62 Tore später standen die Sieger fest. Und eines sei schon mal verraten: Ganz wie Real Madrid in der Champions League, konnten sich auch beim e-fundresearch.com Investment Cup der Vor­jah­res­sie­ger erfolgreich durchsetzen.   

Gruppe A mit den "Newcomern" Union Investment und Barbara Bertolini Institutional Soccer Team

In Gruppe A spielten Union Investment, Barbara Bertolini Institutional Soccer Team und SMN/UBP um den Einzug ins Halbfinale. Mit insgesamt 6 Toren konnte sich das SMN/UBP Team schließlich klar gegen seine Gegner durchsetzen. Zweitplatzierter der Gruppe A war Union Investment, die sich damit ebenfalls für ein Halbfinal-Spiel qualifizierten. Einige Impressionen des Investment Cups 2017 hat Ihnen e-fundresearch.com in nachfolgender Fotogalerie zusammengefasst:

 

In Gruppe B trafen DNB Asset Management, AXA Investment Managers und Kames Capital aufeinander. Sieger der Gruppe B und damit im Halbfinale waren die Spieler von AXA Investment Managers. Als zweitplaziertes Team qualifizierte sich die Mannschaft von DNB Asset Management für das Halbfinale. 

In den anschließenden Halbfinal-Spielen konnten sich Union Investment (im Duell mit AXA Investment Managers) sowie SMN/UBP (im Duell mit DNB Asset Management) erfolgreich durchsetzen. 

Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Die Evolving Economy ist die Wirtschaft der Zukunft. AXA Investment Managers will in allen Regionen und Sektoren Unternehmen identifizieren, die vom langfristigen demografischen und technologischen Wandel profitieren. Willkommen in der neuen Welt der Aktienanlagen. » Erfahren Sie mehr

Schotten litten unter heißen Temperaturen - norwegische "All Blacks" blieben cool

Anschließend folgten die Platzierungsspiele um den fünften sowie dritten Platz. Im Spiel um den letzten Platzten mussten sich die schottische Mannschaft von Kames Capital den am 22. Juni vorherrschenden Sahara-Temperaturen geschlagen geben. Unter Investment Cup Spezialisten wird die schottische Truppe aber als "Sieger der Herzen" gehandelt. Das Barbara Bertolini Institutional Soccer Team hatte es als "Investment Cup Newcomer" nicht leicht, sich im Turnier gegen die erfahrenen Investment Cup Urgesteine der anderen Mannschaften durchzusetzen, hielt sich aber wacker und erreichte schließlich den 5. Platz. Platz 4 ging an ein stark spielendes AXA Investment Managers Team und über den 3. Platz freute sich die - von Experten liebevoll als norwegische "All Blacks" bezeichnete - Mannschaft von DNB Asset Management.

"Mission Titelverteidigung" erfüllt: SMN/UBP auf den Spuren von Real Madrid

Im großen Finale standen sich die Halbfinal-Sieger Union Investment und SMN/UBP gegenüber. Das Spiel hätte spannender nicht sein können: Die beiden Mannschaften schenkten sich nichts und kämpften trotz Hitze tapfer um den Cup Sieg. Mit 5:2 stand am Ende SMN/UBP als verdienter Sieger fest. Das SMN/UBP konnte den Investment Cup also erfolgreich verteidigen. Schon 2018 will Union Investment für einen "Machtwechsel" sorgen und die fußballerische Krone für sich gewinnen können, wie e-fundresearch.com bei Insidern in Erfahrung bringen konnte.

Über den Pokal in Form eines goldenen Fußballschuhs, für den Torschützenkönig des Turniers, freute sich Christoph Forster (Team AXA Investment Managers) mit einer Bilanz von 7 Toren.

Wie schon in den vergangenen Jahren konnte der e-fundresearch.com Investment Cup dank der freundlichen Unterstützung der teilnehmenden Mannschaften und der unterstützenden Partner PwC, Tesla und Finanzjournalisten FORUM in dieser großartigen Form stattfinden. 

Nach dem Cup ist vor dem Cup: Planungen für 2018 laufen an

Die Planungen für den Investment Cup 2018 laufen bereits in den kommenden Wochen an. Bei Interesse an einer Teilnahme als Team, Spieler oder Sponsor können Sie jederzeit mit dem e-fundresearch.com Investment Cup Team Kontakt aufnehmen.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com