Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Welche Deutschland Aktienfondsmanager in Q1-2019 die Nase vorn hatten

Nach einem der schwächsten deutschen Aktienmarktjahre überhaupt, konnten sich die Märkte auch hierzulande im ersten Quartal wieder spürbar erholen. e-fundresearch.com hat in Erfahrung bringen können, welche Manager den Rebound am besten nutzen konnten. Funds | 18.04.2019 11:42 Uhr
©  Pexels.com
© Pexels.com
Trotz des allgemein sehr weitreichenden Rebounds deutscher Aktien, umfasste die Bandbreite der von e-fundresearch.com untersuchten Deutschland Aktienfonds (Morningstar Peergroup Germany Large-Cap Equity) in Q1-2019 ein durchaus breites Performance-Spektrum von -1,64% bis +15,25%. Im arithmetischen Mittel konnten Deutschland Aktienfonds im ersten Quartal einen Ertrag von +9,3% generieren. Berücksichtigt wurde dabei für jede Fondsfamilie (aktiv gemanagte Fonds, Indexfonds sowie ETF) jeweils ausschließlich die älteste verfügbare Retail-Fondstranche, die über ein Volumen von zumindest 5 Millionen Euro sowie eine auf Euro lautende Fondswährung verfügt.

Henning Gebhardt sicherte sich in Q1 die Pole-Position

Den besten Jahresstart konnte laut e-fundresearch.com Analyse die von Henning Gebhardt gemanagte Berenberg Aktien – Strategie Deutschland (LU0146485932) mit +15,25% erzielen, gefolgt von der Velten Strategie Deutschland (DE000A2ATCU8) mit +14,45% auf Platz 2 und der DWS Aktien Strategie Deutschland (DE0009769869) mit +13,73% auf Platz 3. Komplettiert wird die Top-5 Liste durch den MPPM – Deutschland (LU0993962298) mit +13,37% auf Platz 4 und dem von Rob Smith geführten Barings German Growth Trust (GB0008192063) mit +13,01% auf Platz 5. Der erste ETF ist mit dem BNP Paribas Easy Equity Low Vol Germany (LU1547514593) und einer Q1-Performance von +9,89% erst auf Platz 29 zu finden.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com