Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Werte schaffen mit Europa Aktien

Thorsten Winkelmann, Fondsmanager des Allianz Wachstum Europa, über die wichtigsten Schritte des Investmentprozesses, die kontinuierliche Outperformance gegenüber der Benchmark sowie seine tägliche Motivation im Job. Managers | 15.02.2013 02:00 Uhr
Thorsten Winkelmann, Fondsmanager, Allianz Europe Equity Growth Fund
Thorsten Winkelmann, Fondsmanager, Allianz Europe Equity Growth Fund
e-fundresearch.com: Herr Winkelmann, Sie sind der Fondsmanager des Allianz Wachstum Europa (Allianz Europe Equity Growth) Fonds (ISIN: LU0256881987). Seit wann sind Sie für das Management des Fonds verantwortlich?

Thorsten Winkelmann: Ich bin seit Oktober 2009 Manager dieses Fonds.

e-fundresearch.com: Wie groß ist der Fonds derzeit?

Thorsten Winkelmann: Der deutsche Fonds umfasste Ende 2012 925 Millionen Euro, die Luxemburger Fondsfamilie 3,1 Milliarden Euro.

e-fundresearch.com: Verwalten Sie auch noch andere Fonds oder Mandate?

Thorsten Winkelmann: Neben den Publikumsfonds gibt es eine Reihe von Spezialmandaten dieser Strategie mit regionalen oder auch sektoralen Besonderheiten, meist Ausschluss von Ländern, Sektoren oder auch einzelnen Titeln. Es gibt auch einen kontinentaleuropäischen Fonds.

e-fundresearch.com: Wie hoch ist das Gesamtvolumen, das Sie aktuell verwalten?

Thorsten Winkelmann: Das sind etwa 8 Milliarden Euro.

e-fundresearch.com: Wie lange sind Sie schon Fondsmanager?

Thorsten Winkelmann: Ich bin seit 12 Jahren in diesem Beruf und sehr gerne so tätig.

e-fundresearch.com: Bitte beschreiben Sie die wichtigsten Schritte in Ihrem Investmentprozess. In welchem Bereich liegt Ihr Wettbewerbsvorteil um Mehrwert für Investoren schaffen zu können?

Thorsten Winkelmann: Die Auswahl der Einzeltitel ist Kern des Investmentprozesses. Von der Philosophie her suchen wir Aktien mit dem Profil strukturellen Wachstums aus, die relativ unabhängig vom Konjunkturzyklus regional oder auch global wachsen. Es beginnt mit der Entdeckung einer neuen Anlageidee, bei der unsere globale Aktienplattform eine wichtige Rolle spielt, die Fondsmanager der europäischen Fonds, die Analysten, ganz besonders aber das Investment Style Team Growth, das solche neuen Ideen aufspürt und analytisch verfolgt. Ist eine Aktie in die engere Auswahl gelangt, so wird sie einer sorgfältigen längeren Analyse und Beobachtung unterzogen, zu der auch Gespräche mit dem Management des Unternehmens gehören,  Branchenvergleiche und Feldstudien unserer Grassroots SM Research Organisation vor Ort bei den Kunden und Experten der jeweiligen Branche. Verläuft alles positiv für die Anlageidee, prüfen wir, ob es Wert ist, dafür eine andere Position zurückzustufen. Das diskutiere ich sehr sorgfältig und gemeinsam mit meinem Team. Meist bauen wir im Fall des positiven Falles zunächst eine kleinere Position auf, die sukzessive aufgestockt wird..

e-fundresearch.com: Welche Benchmark hat die höchste Relevanz und wie sollten Investoren den Fonds gegenüber der Benchmark oder Peer Group vergleichen?

Thorsten Winkelmann: Wir haben uns für diesen Fonds für die S&P Europe LargeMidCap Growth Benchmark entschieden, weil hier die meisten Übereinstimmungen mit der Strategie bestehen. Dennoch weichen wir stark von dieser Benchmark ab – es gibt nichts maßgeschneidertes. Für manche Fragestellungen ist es auch sinnvoll, den breiten Markt dargestellt im MSCI Europa zum Vergleich hinzuzuziehen.

e-fundresearch.com: Welche Performance konnten Sie YTD und in den letzten fünf Kalenderjahren in absoluten Zahlen und gegenüber relevanten Benchmarks oder anderen Messgrößen erzielen?

Thorsten Winkelmann: Im noch jungen Jahr 2013 lieferte der Fonds Allianz Wachstum Europa per 30.01.13 eine Performance von 2,22; der Allianz Europe Equity Growth 1,94. Ich füge hier eine Liste der Performance der letzten fünf Jahre ein:


e-fundresearch.com: Was motiviert Sie in Ihrem Job?

Thorsten Winkelmann: Das Geld anderer sorgfältig anzulegen und es gut zu machen, ist eine enorme Verstärkung der Grundmotivation. Mit europäischen Unternehmen arbeiten zu wollen, mit Aktien hier Werte zu schaffen, ist ein starker Grund für meine Arbeit. Ich wirke am Puls der Zeit, in einem sehr facettenreichen, kreativen und dynamischen Universum. Ich schätze die vielfältigen Kontakte zu Menschen, die ein Höchstmaß an Verantwortung tragen, die Manager der Unternehmen, die ich unter die Lupe nehme. Ich arbeite sehr gerne im Team und habe ein ganz tolles Team. Motivation heißt aber auch, die vermeintlichen Nachteile des Berufs gut ertragen zu können, sie nach Möglichkeit als Herausforderung zu sehen. Nehmen Sie die berühmte Schwankungsanfälligkeit des Marktes. Da muss ich durch. Und ich halte das auch aus. Ich würde eher unter ewig flauer See und wenig Wind leiden. Ich bin gerne in unserem Großraumbüro, ein Gräuel für viele andere Menschen. Ich muss
mich ständig mit neuen Informationen vollstopfen, ewig lernen. Das würde jemand, der gerne sehr viel im Rampenlicht steht, sicher gar nicht mögen. Ich vertrage es sehr gut.

e-fundresearch.com: Welchen anderen Beruf hätten Sie sich außer dem des Fondsmanagers vorstellen können?

Thorsten Winkelmann: Durch meine familiäre „Vorbelastung“ hatte ich mir zu Schulzeiten auch immer einen beruflichen Werdegang in der Werbebranche ausmalen können. Auch hier muss man gute Entscheidungen treffen, Verantwortung tragen und mit Menschen umgehen.

e-fundresearch.com: Vielen Dank!

Bei der vorliegenden Pressemitteilung handelt es sich um eine Marketingmitteilung. Die vorliegenden Informationen stellen keine Anlageanalyse, Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar. Insbesondere sind sie kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Investmentfondsanteilen. Der Verkaufsprospekt einschließlich der Fondsbestimmungen sowie die Wesentlichen Anlegerinformationen (Kundeninformationsdokument) des in dieser Unterlage beschriebenen Investmentfonds sind jederzeit kostenlos bei der Allianz Investmentbank AG, Hietzinger Kai 101-105, 1130 Wien sowie im Internet unter www.allianzinvest.at in deutscher Sprache erhältlich. Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Fonds zu. Die Performance-Berechnung erfolgt nach der BVI-Methode. Die steuerliche Behandlung hängt von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Kunden ab und kann künftigen Änderungen unterworfen sein.

Gebührenhinweise
Allianz Wachstum Europa A - EUR (ISIN: DE0008481821):
Ausgabeaufschlag: 5% (max. 6%), Verwaltungsvergütung zzt. 1,5 0% (max. 2,00%)
Allianz Europe Equity Growth A – EUR (ISIN: LU0256839274): Ausgabeaufschlag: 5% (max. 5%), Verwaltungsvergütung zzt. 1,5 0% (max. 2,50%)“

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.09.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com