Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Wandelanleihen mit Fokus auf Sicherheit

Klaus Göggelmann, Fondsmanager des zuletzt mehrfach ausgezeichneten FISCH CB International Convertible Expert Fund, zum Makromodell und der strukturierten Titelselektion. Der Investmentansatz stützt sich auf ein Team von 10 Kreditanalysten und 27 Investment Professionals, die Regionen- und Sektorverantwortlichkeiten haben. Managers | 25.03.2013 01:58 Uhr
Klaus Göggelmann, Fisch Asset Management
Klaus Göggelmann, Fisch Asset Management
e-fundresearch.com: Herr Dr. Klaus Göggelmann, Sie sind der Fondsmanager des FISCH CB International Convertible Expert Fund. Seit wann sind Sie für das Management des Fonds verantwortlich?

Klaus Göggelmann: Seit 01.10.2007

e-fundresearch.com: Wie groß ist der Fonds derzeit?

Klaus Göggelmann: EUR 400 Mio.

e-fundresearch.com: Verwalten Sie auch noch andere Fonds oder Mandate?

Klaus Göggelmann: Zwei Mandate und zwei Fonds, unter anderem den mehrfach mit dem Lipper Award ausgezeichneten FISCH Bond Fund (CHF).

e-fundresearch.com: Wie hoch ist das Gesamtvolumen, das Sie aktuell verwalten?

Klaus Göggelmann: EUR 700 Mio.

e-fundresearch.com: Wie lange sind Sie schon Fondsmanager?

Klaus Göggelmann: Seit 1999

e-fundresearch.com: Bitte beschreiben Sie die wichtigsten Schritte in Ihrem Investmentprozess. In welchem Bereich liegt Ihr Wettbewerbsvorteil um Mehrwert für Investoren schaffen zu können?

Klaus Göggelmann: Neben einer gezielten top-down Portfoliosteuerung basierend auf einem proprietären Makromodell legen wir ein grosses Gewicht auf eine strukturierte Titelselektion. Dabei analysieren wir laufend das gesamte Wandelanleihenuniversum und verfolgen mit einem ausgeklügelten Alert-System die zugrundeliegenden Aktien. Unsere Stärken liegen zum einen im strukturierten Teamansatz mit klar definierten Regionen- und Sektorverantwortlichkeiten aller Portfolio Manager, der uns erlaubt, das breite Anlageuniversum umfassend und zeitnah zu berteilen. Zum anderen unterstützt uns ein 10-köpfiges dediziertes Kreditanalyseteam bei der Titelauswahl und somit beim Umsetzen einer stets hohen Schuldnerqualität im Portfolio. Unser nunmehr 19-jähriger Fokus auf das Asset Management von Wandelanleihen und die Tatsache, dass ich mich im Anlageprozess auf den Input von insgesamt 27 professionellen Investment-Kollegen abstützen kann, unterstreicht die Erfahrung und Leidenschaft, die hinter diesem Produkt stehen.

e-fundresearch.com: Welche Benchmark hat die höchste Relevanz und wie sollten Investoren den Fonds gegenüber der Benchmark oder Peer Group vergleichen?

Klaus Göggelmann: Der UBS Global Focus Investment Grade hat als Benchmark die höchste Relevanz für uns. Die Investoren können erwarten dass der Fonds im positiven Marktumfeld die Benchmark Performance erzielt und im negativen Marktumfeld eine klare Outperformance erreichen wird. Die Sicherheit des Investments wird somit stark betont. Das Investmentuniversum besteht zu mindestens 90% aus Investment Grade Papieren und konzentriert sich auf den hybriden Bereich.

Ein Vergleich mit der Peergroup ist nicht immer sinnvoll. Aufgrund der Heterogenität des Wandelanleihensegments werden hier sehr viele unterschiedliche Investmentansätze zusammengefasst. So setzen einige Anbieter beispielsweise sehr stark auf High Yield Papiere, andere wiederum  investieren verstärkt in aktienähnliche Papiere oder haben einen sehr starken regionalen Fokus. Wichtig ist auch, ob der Fonds währungsgesichert ist oder aber Fremdwährungsrisiken trägt. Diese können die Performance klar dominieren.

e-fundresearch.com: Welche Performance konnten Sie YTD und in den letzten fünf Kalenderjahren in absoluten Zahlen und gegenüber relevanten Benchmarks oder anderen Messgrößen erzielen?

Klaus Göggelmann: Der Fonds konnte in den vergangenen 5 Jahren eine Brutto-Performance von 2.74% p.a. erzielen. Die Outperformance in dieser Zeitperiode (per 28.02.2013) beträgt 1.82% p.a.

Die nachfolgende Tabelle zeigt die absolute und die relative Brutto-Performance des Fonds YTD seit 2008.

Jahr    Absolut (brutto)    Relativ
2008      -25.08%                        -2.37%
2009       21.16%                         4.31%
2010         5.55%                         0.55%
2011        -0.18%                         1.43%
2012       12.53%                         3.39%


e-fundresearch.com: Was motiviert Sie in Ihrem Job?

Klaus Göggelmann: Das stetig wechselnde Umfeld und die globale Ausrichtung, welche nie Langeweile aufkommen lassen, sondern immer wieder die Auseinandersetzung mit neuen Entwicklungen erfordert.

e-fundresearch.com: Welchen anderen Beruf hätten Sie sich außer dem des Fondsmanager vorstellen können?

Klaus Göggelmann: Trainer einer Fussballmannschaft. Auch hier ist die dominierende Aufgabe, sich auf stetig ändernde Herausforderungen anzupassen. Die Zusammensetzung des Teams aus einzelnen Spielern, die perfekt auf die gegnerische Mannschaft eingestellt werden muss. Der Gegner, der immer wieder neue Strategien erforderlich macht. Mein Augenmerk wäre auch hier eine starke Abwehr und ein flexibles, taktisch schnelles Spiel nach vorn. Und schliesslich die stetige Bereitschaft, sich schnell anzupassen für den Fall, dass der Verlauf des Spiels nicht den Erwartungen entspricht.

e-fundresearch.com: VIELEN DANK!

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com