Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Dynamische Asset Allocation mit Behavioural Finance

Die Nutzung von Behavioural Finance Erkenntnissen und die Kombination eines quantitativen Aktien-Investmentprozesses mit einer fundamental orientierten Anleihenselektion ist der Fokus des KEPLER Vorsorge Mixfonds. Managers | 27.02.2014 10:30 Uhr
Kurt Eichhorn, Fondsmanager des KEPLER Vorsorge Mixfonds
Kurt Eichhorn, Fondsmanager des KEPLER Vorsorge Mixfonds

e-fundresearch.com: Herr Gattringer, Herr Eichhorn, Sie beide sind die Fondsmanager des KEPLER Vorsorge Mixfonds (ISIN: AT0000722640). Seit wann sind Sie für das Management des Fonds verantwortlich? 

Rudolf Gattringer
Rudolf Gattringer

Rudolf Gattringer: Seit 1998.

e-fundresearch.com: Wie groß ist der Fonds derzeit?

Eichhorn & Gattringer: 51,02 Mio EUR (11.2.2014).

e-fundresearch.com: Verwalten Sie auch noch andere Fonds oder Mandate?

Eichhorn & Gattringer: Ja.

e-fundresearch.com: Wie hoch ist das Gesamtvolumen, das Sie aktuell verwalten?

Kurt Eichhorn: 945 Mio EUR (Anleihen).

Rudolf Gattringer: 570 Mio EUR (Aktien). 

e-fundresearch.com: Wie lange sind Sie schon Fondsmanager?

Kurt Eichhorn: 1996.

Rudolf Gattringer: 1996.

e-fundresearch.com: Bitte beschreiben Sie die wichtigsten Schritte in Ihrem Investmentprozess. In welchem Bereich liegt Ihr Wettbewerbsvorteil um Mehrwert für Investoren schaffen zu können?

Eichhorn & Gattringer:

  • mittel- bis langfristiger Horizont; es wird bewusst nicht versucht, kurzfristige Schwankungen zu vermeiden.
  • nicht grundsätzlich, aber doch eher antizyklisch
  • Behavioural Finance Erkenntnisse nutzen: in erster Linie geht es dabei darum, klassische Investment-Fehler zu vermeiden und erst in zweiter Linie darum, aktiv von den Fehlern anderer zu profitieren
  • Auf der Ebene der Asset Allokation: KDAA (Kepler Dynamic Asset Allocation) in Zusammenarbeit mit Prof. Cocca von der Joh. Kepler-Universität Linz.
  • quantitativer Aktienprozess
  • Anleihen: fundamentaler Ansatz, Fokus auf (Beimischung von) Anleihen mit Illiquiditätsprämien (auch strukturierten Anleihen – als Mittel zum Zweck, Illiquiditätsprämien zu lukrieren). Dabei benchmarkorientiert, aber dennoch relativ hoher Tracking Error zur Benchmark

e-fundresearch.com: Welche Benchmark hat die höchste Relevanz und wie sollten Investoren den Fonds gegenüber der Benchmark oder Peer Group vergleichen?

Eichhorn & Gattringer: Benchmark des Fonds: 65 % IBOXX Eurozone Overall TR Index, 35 % MSCI All Country World Net Dividend.

e-fundresearch.com: Welche Performance konnten Sie YTD und in den letzten fünf Kalenderjahren in absoluten Zahlen und gegenüber relevanten Benchmarks oder anderen Messgrößen erzielen?

Eichhorn & Gattringer:

Zeitraum            Perf. Fonds        Perf. rel. zur Fondsbenchm. (s.o.)
YTD (Jan 2014)            +0,47 %            -0,12 %
1J (Feb13-Jan14)        +12,21 %        +4,62 %    
5J (Feb09-Jan14)        +67,80 %        +18,27 %
1J (Jan13-Dez13)        +13,46 %        +6,47 %
5J (Jan09-Dez13)        +70,23 %        +21,52 %

e-fundresearch.com: Was motiviert Sie in Ihrem Job?

Kurt Eichhorn: intellektuelle Herausforderung wie abwechslungsreich die Aufgaben sind dass gegen den Strom schwimmen anstregend ist, aber belohnt wird.

e-fundresearch.com: Welchen anderen Beruf hätten Sie sich außer dem des Fondsmanager vorstellen können?

Kurt Eichhorn: Lehrer (Mathematik, Physik, Geometrie, Religion)

e-fundresearch.com: Vielen Dank!

Alle Lipper Fund Award Gewinner im Überblick

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.09.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com