Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Aviva Multi-Strategy-Experte: "Wir können die Zukunft nicht vorhersagen"

Warum Portfoliomanager anerkennen sollten, dass ihre Weltsichten gelegentlich auch falsch sein können und inwieweit Multi-Strategy-Fonds traditionellen Multi-Asset-Konstrukten im aktuellen Umfeld überlegen sind, das diskutierte e-fundresearch.com in einem Interview mit Jerome Nunan, Multi-Asset Investment Director bei Aviva Investors. Managers |
Jerome Nunan, Investment Director (Multi-Asset), Aviva Investors / ©  Aviva Investors
Jerome Nunan, Investment Director (Multi-Asset), Aviva Investors / © Aviva Investors
e-fundresearch.com: Welche generelle Investmentphilosophie liegt dem „AIMS“-Konzept zugrunde? Jerome Nunan: Hauptsächlich die Prinzipien, die ich in meiner Antwort auf die erste Frage erörtert habe. Es ist die Anerkennung der Tatsache, dass wir nicht alles wissen. Wir können die Zukunft nicht vorhersagen und wir daher Portfolios bauen müssen, die auf ein Spektrum verschiedener Szenarien antworten müssen.

Bei Aviva Investors profitieren wir von einer globalen Plattform, mit Portfoliomanagern, Analysten und Investmentstrategen, die in allen wichtigen Regionen der Welt sitzen. Bei so vielen verschiedenen Einblicken ist es zwangsläufig so, dass wir nicht bei allem einer Meinung sind! Aber eine Diskussion ist ein mächtiges Instrument. Sie zwingt uns dazu zu erkennen, dass es eine große Spannbreite möglicher Ergebnisse gibt und damit auch die Möglichkeit, in diesen Investmentchancen zu identifizieren.

e-fundresearch.com: Ertragsziele von bis zu Cash +5% (AIMS Target Return) erscheinen angesichts des Niedrigzinsumfeldes und sportlicher Bewertungen an vielen Aktienmärkten durchaus ambitioniert: Wie wollen Sie diese Ziele konkret erreichen?

Jerome Nunan: Multi-Strategy-Fonds sind besser aufgestellt, um mit diesen Herausforderungen umzugehen als es traditionelle Multi-Asset-Fonds sind. Das liegt daran, dass Multi-Strategy-Fonds Shortpositionen in Märkten und Assetklassen einnehmen, von welchen wir glauben, dass sie underperformen könnten. Hinzu kommt, dass Multi-Strategy-Fonds Positionen mit einer größeren Präzision implementieren können. Zum Beispiel: Strategien, die von einer höheren Volatilität profitieren im Vergleich zu einem anderen Markt. Die Kombination dieser zwei Vorteile bedeutet, dass die Portfoliomanager mehr Tools zur Verfügung haben als traditionelle Multi-Asset-Fonds. Daher glauben wir, das wir in einer Welt der Niedrigzinsen, hohen Bewertungen und der erhöhten Korrelation quer durch die Asset-Klassen, in der Lage sein werden, eine große Diversifikation und bessere risikoadjustierte Erträge zu liefern.

Lesen Sie weiter auf Seite-3: "Unsere Shortpositionierung in US-Biotechaktien hat auch positiv dazu beigetragen, da wir davon ausgegangenen sind, dass Biotech-Bewertungen maßlos überspannt waren."

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.09.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com