Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Senior Loans Experte Von Kalckreuth: "Anlageklasse unverändert attraktiv"

"Zukünftige Marktkommentatoren dürften den Jahresanfang 2018 als Beispiel für eine insgesamt volatile Periode anführen, in der vorrangige Darlehen (Senior Loans) Stabilität für Anleger zu bieten hatten." | Jakob Von Kalckreuth, Händler und Portfoliomanager, Credit Suisse Asset Management, im Update-Interview mit e-fundresearch.com. Managers | 02.05.2018 13:00 Uhr
Jakob Von Kalckreuth, Händler und Portfoliomanager, Credit Suisse Asset Management / ©  Credit Suisse
Jakob Von Kalckreuth, Händler und Portfoliomanager, Credit Suisse Asset Management / © Credit Suisse
e-fundresearch.com: Mit Blick auf Ihr Anlageuniversum: Welches Resümee ziehen Sie aus den bisherigen Marktentwicklungen 2018?  Jakob Von Kalckreuth: Zukünftige Marktkommentatoren dürften den Jahresanfang 2018 als Beispiel für eine insgesamt volatile Periode anführen, in der vorrangige Darlehen (Senior Loans) Stabilität für Anleger zu bieten hatten. Ausweitungen am kurzen Ende der US-Renditekurve kombiniert mit Volatilität in diesem Segment führten auf Seiten der Anleger zu fundamentalen Neueinstufungen der Duration- und Renditeerwartungen in sämtlichen Fixed-Income-Märkten. Als die Volatilität dann auch die Aktienmärkte erfasste, erwiesen sich Senior Loans einmal mehr als sicherer Hafen, da variable Verzinsung an diesem Markt dominiert und die betreffenden erstrangigen Darlehen in der Kapitalstruktur der Emittenten eine besicherte Position halten. 

e-fundresearch.com: Ist es im Zuge der „Rückkehr der Marktvolatilität“ zu nennenswerten Portfolioumschichtungen gekommen? 

Jakob Von Kalckreuth: Als Vermögensverwalter ist die Fähigkeit, Trendwenden im Markt vorwegzunehmen und rasch Schutzmaßnahmen für die Anleger zu ergreifen, von entscheidender Wichtigkeit. Senior Loans sind eine tendenziell weniger volatile Anlageklasse mit einem langjährigen Track Record positiver Renditen. 

Bei Credit Suisse Asset Management verwalten wir den CS NOVA (LUX) GLOBAL SENIOR LOAN FUND, ein ca. USD 8 Mrd. großes, offenes Anlagevehikel mit einem langen und erfolgreichen Track Record. Dieser Fonds richtet sich ausschließlich an qualifizierte Anleger; hier haben wir beispielsweise unsere Engagements in festverzinslichen Anleihen reduziert. Hiermit reagierten wir direkt auf die Volatilität in den Fixed-Income-Märkten.

Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Fundiert Vermögen gestalten mit Infrastruktur Der offene Infrastrukturfonds OVID Infrastructure HY Income UI steht für laufende Erträge, Inflationsschutz, Wertbeständigkeit und eine geringe Volatilität. » Weitere Informationen finden Sie hier

Ferner haben wir Ende 2017 den CS NOVA (LUX) EUROPEAN SENIOR LOAN FUND aufgelegt, um qualifizierten Anlegern mit diesem EUR 145 Mio. großen, offenen Vehikel eine differenzierte Anlagemöglichkeit in Senior Loans mit Schwerpunkt Europa zu bieten

e-fundresearch.com: Wie beurteilen Sie das aktuelle Bewertungsniveau Ihrer Assetklasse und als wie fortgeschritten würden Sie den aktuellen Zyklus beurteilen?

Jakob Von Kalckreuth: Senior Loans sollte man als Anlageklasse über den gesamten Marktzyklus hinweg halten und aus Diversifikationsgründen größeren Fixed-Income-Portfolios beimischen. Es handelt sich dabei um eine Anlageklasse, die Erträge generiert und eine niedrigere Volatilität aufweist. Ein Blick auf typische Marktindikatoren wie Verschuldung, Liquiditätsdeckungspotenzial, Spreads oder Abschläge legt die Interpretation nahe, dass sich dieser Markt derzeit nahe am langfristigen Durchschnittsniveau bewegt. 2016 und 2017 waren sehr gute Jahre für Anleger und als Folge ist der Markt derzeit etwas Emittenten-freundlicher. Jedoch handelt es sich dabei um zyklische Entwicklungen und wir sehen weiterhin erhebliche Marktchancen. Dennoch konzentrieren wir uns nach wie vor auf unsere Kernkompetenz, d. h. die fundamentale Kreditanalyse.

e-fundresearch.com: Wie trägt Ihre aktuelle Portfoliozusammenstellung diesem Umfeld Rechnung?

Jakob Von Kalckreuth: Unsere Anlagestrategie beruht auf Bottom-up-Ansätzen und Fundamentaldaten; im Verbund mit unserer konservativen Anlagephilosophie hat sie sich seit längerem bewährt. Unser Team hat Kreditportfolios durch mehrere Kreditzyklen gesteuert und kann einen langfristigen erfolgreichen Ertrags-Track-Record in vielen verschiedenen Marktphasen vorweisen. Wir konzentrieren uns weiterhin auf die Anlage in qualitativ hochwertige, große und liquide Transaktionen in Branchen, die in der Regel stabile Erträge und gute Prognosesicherheit bei den Mittelflüssen aufweisen. Zudem sind unsere Portfolios tendenziell breit diversifiziert, was für die Anleger einen zusätzlichen Schutz bedeutet. Im derzeitigen Marktumfeld sehen wir keinen Anlass für eine Änderung unseres Anlageansatzes; nach wie vor setzen wir uns ein, um für unsere Investoren die jeweils passenden Risikoprofile zu gewährleisten.

e-fundresearch.com: Welche Entwicklungen und Events sollten Investoren mit Blick auf Ihre Assetklasse im weiteren Jahresverlauf besonders genau im Fokus halten?

Jakob Von Kalckreuth: Mit Blick auf das kommende Jahr stufen wir Senior Loans als Anlageklasse unverändert attraktiv ein. Die insgesamt robusten Konjunkturaussichten und die allgemein steigenden Zinsen dürften die Anleger veranlassen, sich erneut auf variabel verzinsliche Anlageklassen zu konzentrieren, was sich weiterhin positiv auf Senior Loans auswirken dürfte. Unser neu lancierter European Senior Loan Fund, der sich ausschließlich an qualifizierte Anleger richtet, ist bei Investoren bereits auf große Aufmerksamkeit gestoßen. Falls die Märkte weltweit sich wieder verstärkt volatil zeigen, sind zusätzliche positive Mittelflüsse in Senior Loans durchaus im Bereich des Möglichen. Die Anlageklasse an sich ist für 2018 gut aufgestellt, um solide Renditen zu erzielen. Zahlreiche Marktbeobachter gehen von couponartigen Renditen von rund 4% für das laufende Jahr aus.

Bei den meisten in unseren Portfolios vertretenen Emittenten sehen wir eine positive Ertragsdynamik und Bilanzen in guter Verfassung. Nach wie vor bleiben wir auf der Hut vor unerwarteten negativen Schocks und achten darauf, aufkommende Trends in den einzelnen Branchen nicht zu verpassen. Die Ertragsaussichten sind aber insgesamt solide.

e-fundresearch.com: Vielen Dank für das Gespräch, Herr Von Kalckreuth!

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com