Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

New York Life Investments schließt Übernahme von Dexia Asset Management ab

New York Life Investments hat heute den Abschluss der Übernahme von Dexia Asset Management bekanntgegeben. Der Kaufpreis für den führenden internationalen Vermögensverwalter mit Managementzentralen in Brüssel, Paris, Luxemburg und einer in Sydney ansässigen Investmentboutique beträgt 380 Millionen Euro. Markets | 04.02.2014 10:22 Uhr
Dexia Asset Management wird Teil der diversifizierten Familie von Investmentboutiquen von New York Life Investments und ergänzt die Angebotspalette um die Bereiche festverzinsliche Anlagen, Aktien und alternative Investments. Mit rund $100 Milliarden Asset under Management bei Dexia Asset Management wächst das von New York Life Investments verwaltete Vermögen auf insgesamt $511 Milliarden.  Naïm Abou-Jaoudé bleibt Chief Executive Officer und Vorsitzender des Verwaltungsrats von Dexia Asset Management. Paul Xiradis bleibt Chief Executive Officer von Ausbil. Yie-Hsin Hung wird zusätzlich zu ihren derzeitigen Rollen als Co-President von New York Life Investment Management und Chairman von New York Life Investment Management International zur Vorsitzenden des Verwaltungsrats von Dexia Asset Management. Naïm Abou-Jaoudé tritt dem Exekutivausschuss von New York Life Investment Management International als Vice Chairman bei.

“Die Erweiterung unserer Vermögensverwaltungsaktivitäten in Europa und Australien ist eine Wachstumschance für New York Life auf dem Weg, ein wichtiger Player in der globalen Vermögensverwaltungsarena zu werden”, erklärte John Kim, stellvertretender Vorsitzender, New York Life. “Wie bei unseren anderen Boutiquen wird Dexia Asset Management die Integrität seiner Investment-Prozesse, seine Portfolio-Managementteams und seine eigene Kultur erhalten und gleichzeitig von der Stärke, den Ressourcen und dem Kapital von New York Life profitieren.”

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.12.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com