Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Highlights des österreichischen Fondsforums

Fünf Veranstalter, sieben Städte in einer Woche - das österreichische Fondsforum ist noch bis Ende der Woche in vollem Gange. Als offizieller Medienpartner fasst e-fundresearch.com die Standpunkte und Highlights der bisherigen Präsentationen zusammen: Markets |
Gerhard Mittelbach, trivium invest gmbh
Gerhard Mittelbach, trivium invest gmbh
Es gibt einen weiteren klaren Trend mit 2 Auswirkungen: Leistbarer Wohnraum wird sehr stark nachgefragt. Da Neubauwohnungen zu teuer geworden sind, steigt die Nachfrage nach gebrauchten Wohnungen, welche auch selbst saniert werden können. „Viele junge und alleinstehende Leute halten sich aufgrund der Unsicherheiten am Arbeitsmarkt lieber flexibel und mieten anstatt zu kaufen“, so Mittelbach. Die Miete zieht an und kleine Einheiten sind stärker nachgefragt.  „In Paris oder New York sind aufgrund der hohen Wohnungskosten Kleinwohnungen unter 20m² Fläche durchaus normal“, erklärt Mittelbach. „Bei uns beginnt dieser Trend gerade erst. Klar zu erkennen ist, dass die absolute Miethöhe ausschlaggebend ist und nicht der Mietpreis pro m².“ Die weitere Konsequenz aus den aktuellen Marktdaten ist, dass diejenigen, die Wohnungen kaufen nur das Beste wollen. „Alles muss perfekt sein, der Preis spielt eine untergeordnete Rolle“, sagt Mittelbach. „Schöne Wohnungen, gut geschnitten und in guter Lage steigen stetig im Preis. Der Anspruch steigt. Diese Überlegungen sollten nicht außer Acht gelassen werden, wenn Sie in Immobilien investieren.“ 

Technologie-Werte als fixer Portfoliobestandteil 

Mike Judith, DNB Asset Management
Mike Judith, DNB Asset Management
Veranlagungen im Bereich der Technologie zählen zu den Megatrends 2015. „Viele denken bei defensiven Aktien-Investments eher an Basiskonsumgüter- als an Technologie-Titel“, so Mike Judith, Vice President DNB Asset Management. „In diese Liga sind die Technologie -Werte jedoch unlängst aufgestiegen.“ Der Technologiesektor hat zahlreiche Value-Aktien mit wachsenden Umsätzen, erfreulichen Gewinnperspektiven und wird von hohen Eigenkapitalpolstern geprägt, was die Aktienkurse kontinuierlich zu neuen Höhen treibt. 

„Dabei kommen auf den Sektor auf mittlere Sicht noch viele weitere strukturelle Wachstumstreiber hinzu“, erklärt Judith. So steht die Welle der Infrastrukturausgaben bei den Unternehmen noch aus und die zunehmende Nutzung von neuen Technologien, die Smartphones oder das Internet der Dinge seien nur als Beispiele genannt, ist gerade dabei, unser aller Leben nachhaltig zu verändern. 

Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Megatrends und themenbasierte Anlagen Von Agriculture bis Water: Pictet Funds gilt im Hinblick auf Anlagen in thematische Anlagestrategien als richtungsweisend und bietet über ein umfassendes Fondsangebot Strategien in diesen Bereichen an. » Weitere Informationen

„Der zukunftssichere Sektor kennt jedoch nicht nur Gewinner, sondern auch zahlreiche Verlierer, was einen aktiven Managementansatz erfordert“, sagt Judith. So könne dem Anleger neben einem positiven Marktausblick auch noch ein stattlicher Mehrertrag durch eine überlegte Aktienauswahl zum Vorteil gereichen. 

Informationen zum Österreichischen Fondsforum finden Sie unter:

www.fondsforum.at

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com