Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Anti-Benchmark-Ansatz: Fokus auf maximale Diversifikation

Seit 2006 bietet das Quant-Haus TOBAM (‘Think-Outside-the-Box Asset Management’) eine patentierte Anti-Benchmark® Strategie auf verschiedene Aktien- und Anleihen-Universen an. Welche Philosophie hinter dem Ansatz steckt, konnte e-fundresearch.com in einem Interview mit Managing Director Christophe Roehri diskutieren. Markets | 26.03.2015 11:00 Uhr
Christophe Roehri, Managing Director, TOBAM / ©  TOBAM
Christophe Roehri, Managing Director, TOBAM / © TOBAM

efundresearch.com: What does TOBAM stand for and how would you define the firm’s overall investment philosophy?

Christophe Roehri: TOBAM stands for “Think Out of the Box” Asset Management. This way of thinking has led TOBAM, created in 2005, to become a pioneer in what the industry calls the “Smart Beta” or “Alternative Beta”.

TOBAM’s core investment philosophy is to maximize diversification in order to deliver the full risk premium of an asset class.

Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Our research indicates that the systematic returns available from equity markets are higher than previously estimated using market cap weighted benchmarks, and are also far more stable over time. In effect, market cap-weighted benchmarks carry heavy, costly, implicit bets which evolve dynamically. On the contrary, TOBAM’s Anti-Benchmark® approach is designed to access the full risk premium evenly from all the independent risk factors available in the investment universe.

efundresearch.com: TOBAM offers a broad set of Anti-Benchmark® strategies – what underlying methodology shall enhance the probability of outperforming the corresponding, market cap-weighted benchmarks?

Christophe Roehri: TOBAM’s patented Anti-Benchmark® approach is a systematic, long only and fully invested strategy which seeks to deliver the full risk premium of an asset class by maximizing diversification. If you believe markets are efficient, meaning the absence of easily accessible arbitrage opportunities, then the way to build an efficient portfolio is not to try to implement winning bets, but rather to collect the Risk Premium via diversification. Classical finance defines the Risk Premium as the return of the undiversifiable portfolio, for which the Anti-Benchmark® strategy is a good candidate to build the portfolio that maximizes diversification.

TOBAM’s proprietary measure of diversification is the Diversification Ratio® (DR), defined as the ratio of the weighted average of stock volatilities over the volatility of the overall portfolio. The DR is maximized to produce a portfolio designed to access risk premium evenly from all the independent risk factors available in the investment universe.

The Anti-Benchmark® process is designed to create portfolios which lie closer to the ex-post efficient frontier than the market cap portfolio over a market cycle. For example, in equity markets, it aims at enhancing performance vs. the market cap weighted benchmark by 3% to 5% per annum via greater diversification, while also reducing volatility by 20% to 30% p.a. over a full market cycle.

Weiter auf Seite 2: "We do not like the expression “Smart Beta” since it is lacking a clear definition"

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 28.02.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com