Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

20-Jahres-Auswertung: Top-Aktienmarkt Dänemark

Wer in den vergangenen 20 Jahren in dänischen Aktien investiert war, hat die höchsten Erträge erzielt. Das ergab eine Auswertung der Sutor Bank, die die 18 wichtigsten Märkte weltweit betrachtet hat. Im Schnitt hätten Anleger 12,6 Prozent pro Jahr verdient. Markets | 08.07.2015 12:00 Uhr
©  pbombaert@skynet.be - Fotolia.de
© [email protected] - Fotolia.de

„Das Ergebnis ist überraschend, weil Dänemark nicht ein einziges Mal auf Platz 1 stand“, sagt Lutz Neumann, Leiter der Vermögensberatung der Sutor Bank. „Dagegen ist das schlechte Abschneiden Japans, das in den vergangenen 20 Jahren eine Rendite von durchschnittlich 0,2 Prozent pro Jahr lieferte, durchaus erwartbar gewesen.“

Für die Auswertung hat die Hamburg Privatbank die 18 wichtigsten Aktienmärkte weltweit nach ihrer Jahresperformance beurteilt. „Oft ist es so, dass selbst professionelle Anleger sich von den guten Ergebnissen eines Marktes in einem Jahr blenden lassen und dort investieren“, sagt Neumann. „Das allerdings führt selten zum Erfolg.“ 

Das zeigt sich etwa am Beispiel des österreichischen Marktes: Er weist mit einem Minus von 68 Prozent im Jahr 2008 den höchsten Verlust auf und rangiert gleich dreimal an letzter Stelle. Zweimal allerdings stand Österreich auch an der Spitze der Rangliste. Tatsächlich entwickeln sich die Aktien in den verschiedenen Ländern im gleichen Zeitraum sehr unterschiedlich. Eine belastbare, seriöse Vorhersage ist unmöglich. Im Jahr 2014 gewannen etwa amerikanische Aktien mehr als 28 Prozent und der Aktienmarkt in Österreich büßte rund 20 Prozent ein. 

„Dabei waren die Extreme im vergangenen Jahr noch moderat“, sagt Neumann. „Es zeigt sich aber definitiv, dass nur durch eine sinnvolle Streuung, am besten über die globalen Aktienmärkte, langfristig ein vernünftiges Ergebnis zu erzielen ist. Wer immer versucht, den besten Markt zu finden, wird scheitern.“

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.
Klimabewusste Website

AXA Investment Managers unterstützt e-fundresearch.com
auf dem Weg zur Klimaneutralität. Erfahren Sie mehr.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.12.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com