Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Capital Group: Alex Höhn neu im Team für Deutschland und Österreich

Die Capital Group informiert über einen Neuzugang: Alex Höhn wird Client Service Associate für Deutschland und Österreich. Markets | 25.11.2015 11:41 Uhr
Alex Höhn, Capital Group / ©  Capital Group
Alex Höhn, Capital Group / © Capital Group
Erst im Frühjahr hatte das Unternehmen eine Niederlassung in Frankfurt eröffnet, die von Henning Busch als Managing Director Institutional Deutschland und Österreich geleitet wird. Höhn wird für die Betreuung der Finanzintermediäre und institutionellen Kunden in Deutschland und Österreich verantwortlich sein und einen hohen Servicestandard sicherstellen. Er kommt von Wellington Management, wo er Finanzintermediäre in ganz Europa betreute. Davor war er bei Goldman Sachs Asset Management für die Betreuung wichtiger institutioneller Kunden verantwortlich.

Dazu sagt Henning Busch, Managing Director Institutional Deutschland und Österreich:

„Mit Alex Höhn können wir unseren Finanzintermediären und institutionellen Kunden in Deutschland und Österreich einen noch besseren Service bieten. Er hat enorm viel Erfahrung mit europäischen institutionellen Kunden und weiß, was einen herausragenden Service ausmacht.“ Nach der Eröffnung der Niederlassung in Frankfurt und der Einstellung von Dominik Schubert zeigt die jüngste Erweiterung unseres Teams, wie wichtig uns unsere deutschen und österreichischen Kunden sind.“

Alex Höhn fügt hinzu: „Auf mich wartet eine spannende Aufgabe: die Capital Group bei ihrem Wachstum in Deutschland und Österreich zu unterstützen. Das Unternehmen ist schon lange in diesen beiden Ländern vertreten und investiert jetzt in die Zukunft. Ich freue mich darauf, unseren deutschen und österreichischen Kunden zu helfen, ihre langfristigen Investmentziele zu erreichen.“

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.12.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com