Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Aviva Investors: Strategisches Commitment zur DACH-Region

Welche Ziele Aviva Investors im deutschsprachigen Raum verfolgt und was hinter den jüngsten personellen Expansionen steckt, konnte e-fundresearch.com kürzlich in einem Gespräch mit Karsten-Dirk Steffens, Head of Wholesale DACH bei Aviva Investors, herausfinden. Markets | 15.03.2018 10:58 Uhr
Karsten-Dirk Steffens, Head of Wholesale DACH, Aviva Investors / ©  Aviva Investors
Karsten-Dirk Steffens, Head of Wholesale DACH, Aviva Investors / © Aviva Investors

Mit einem Gesamt-AUM von mehr als 400 Milliarden Euro zählt Aviva Investors bereits jetzt zu den größten Asset Managern Europas. Als Fondsgesellschaft der international tätigen Versicherungsgesellschaft Aviva plc lässt sich nach wie vor der größte Anteil dieser Assets inhouse zuordnen, weshalb es kein allzu großes Geheimnis ist, dass Aviva Investors vor allem im Bereich der profitableren externen Assets wachsen will.

Eine Schlüsselrolle spielt dabei auch die DACH-Region: Bereits seit dem Jahr 2011 wird der deutschsprachige Raum von Zürich aus von Karsten-Dirk Steffens (Head of Wholesale DACH) strukturiert serviciert. Aufgrund des bereits erzielten Erfolges – laut Steffens können bereits knapp 2 Milliarden Euro der Region zugeordnet werden – hat sich die Gesellschaft 2017 in den DACH-Ländern vertriebsseitig neu und breiter aufgestellt. In Frankfurt wurde ein neues Büro eingerichtet, von wo aus der Ex-Natixis Vertriebsprofi Markus Bertl (Head of Wholesale Deutschland und Österreich) den deutschen und österreichischen Markt betreut. Zusätzlich wurde Anfang 2018 auch Torben Dunkel (ehemals Robeco) eingestellt, der von Frankfurt aus das institutionelle Geschäft in der DACH-Region verantwortet. Das Team in Zürich wurde zudem letztes Jahr um Eva Maria Hintner (Head of Wholesale Schweiz) und Aida Behmansesh (Client Service Manager) verstärkt. Durch diese personellen Maßnahmen könne nun auch der Schweizer Markt fokussiert bearbeitet werden.

Akzeptanz für schlechten Service & Underperformance nicht gegeben

Steffens sieht die Expansion als logische Antwort auf das aktuelle Umfeld: „Der Beratungs- und Betreuungsaufwand hat in den vergangenen Jahren nicht zuletzt aufgrund regulatorischer Neuerungen signifikant zugelegt. Durch den allgegenwärtigen Konkurrenzkampf akzeptieren Anleger schlechten Service schlichtweg nicht und erwarten eine gute Performance. Als aktiver Asset Manager müssen wir hier in allen Bereichen punkten und liefern können“, so der Vertriebsexperte im Gespräch mit e-fundresearch.com.

Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Maßgeschneiderte Produkte & Dienstleistungen Deka Institutionell ist der Partner für institutionelle Anleger in der Deka-Gruppe. Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Produkte und Dienstleistungen zur erfolgreichen Implementierung von individuellen Anlagestrategien. » Mehr Informationen

Produkt-technisch fokussiert sich das Aviva Investors Team in der DACH-Region neben den Multi-Strategy Flaggschiff-Strategien „AIMS“ (AIMS Target Return und AIMS Target Income, sowie seit Ende Februar auch AIMS Fixed Income) vor allem auf den Vertrieb der globalen High-Yield Expertise (Aviva Investors Global High Yield Fund & Aviva Investors Short Duration High Yield Bond Fund) sowie auf ausgewählte Nischenthemen (Wandelanleihen-Strategien mit Track-Record seit 2002 & Emerging Markets Small Cap Strategie).

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com