Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Von DWS: Tim Albrecht wird Head of German Equities bei Berenberg

Berenberg gewinnt mit Tim Albrecht einen der bekanntesten deutschen Fondsmanager für sein Investmentteam. Albrecht kommt von der DWS und startet am 1. Januar bei Deutschlands ältester Privatbank als Leiter für Deutsche Aktien im Wealth and Asset Management. Markets | 06.09.2018 11:11 Uhr
Tim Albrecht / © Berenberg
Tim Albrecht / © Berenberg

„Mit Tim Albrecht wird uns ein vielfach ausgezeichneter Fondsmanager und von mir hochgeschätzter Kollege verstärken. Er steht ganz klar für unseren Anspruch, eines der besten Häuser für Aktieninvestments in Deutschland und Europa zu werden“, sagt Henning Gebhardt, Leiter Wealth and Asset Management bei Berenberg. Tim Albrecht wird die Funktion des Head of German Equities übernehmen. Er berichtet an Matthias Born, CIO Equities. 

Unter Henning Gebhardt, der Anfang 2017 von der DWS kam, hat Berenberg sein Wealth and Asset Management stark ausgebaut. „Mit Fondsmanagern wie Matthias Born, Peter Kraus oder Andreas Strobl und nun Tim Albrecht haben wir ein herausragendes Team an Anlageexperten für unsere Wachstumsstory gewinnen können. Sie verfügen über eine einzigartige Expertise in deutschen und europäischen Aktien“, sagt Gebhardt. Matthias Born ergänzt: „Die bisherigen Ergebnisse des Aktienteams zeigen uns, dass wir den richtigen Weg eingeschlagen haben. Dieser Entwicklung werden wir mit einem solch hochkarätigen Zugang einen weiteren Schub verleihen.“ 

Aus Frankfurt heraus werden bei Berenberg die diskretionären Fonds und Strategien gemanagt. Diese gehören zu den besten ihrer Vergleichskategorie und liegen in diesem Jahr auch deutlich vor ihrer jeweiligen Benchmark. Von Hamburg aus werden quantitative Strategien und das Overlay Management gesteuert. Das nun aufgebaute herausragende Know-how kommt sowohl den eigenen Kunden im Wealth Management als auch institutionellen Kunden zugute. Darüber hinaus können die Fondsprodukte aber auch von Nichtkunden der Bank erworben werden. 

Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Allianz Global Artificial Intelligence Ist der erste Fonds in Europa, der Anlegern einen Zugang zu sämtlichen Bereichen des Künstlichen Intelligenz-Segments ermöglicht. Die Zukunft ist jetzt! » Mehr Informationen finden Sie hier

Tim Albrecht begann seine Karriere nach einer Banklehre und einem BWL-Studium in Würzburg im Jahr 2000 bei der DWS, der Fondstochter der Deutschen Bank. Dort ist er Leiter Aktien für die DACH-Region. Zuvor war er unter anderem Head of German Equities und  Global Sector Head for Industrials. Als Leadfondsmanager managt er mit dem DWS Investa, dem DWS Deutschland und dem DWS Aktien Strategie Deutschland mehrere Flaggschifffonds der DWS und verantwortet ein Anlagevolumen von 15 Mrd. Euro. Er wurde vielfach ausgezeichnet unter anderem als Fondsmanager des Jahres und als bester Fondsmanager für deutsche Aktien. 

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com