Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Branche in Bewegung: Fondsselektorin wechselt von Privat- zu Direktbank

Nach etwas mehr als einem Jahr bei der österreichischen Privatbank Gutmann hat die Fondsselektorin Christin Bahr Anfang Mai eine neue Position bei einer internationalen Direktbank angetreten. Markets | 10.05.2019 12:30 Uhr
©  Pexels.com
© Pexels.com

Christin Bahr, bisher als Fondsselektorin bei der österreichischen Privatbank Gutmann in Wien tätig, ist seit Anfang Mai bei der Österreich-Niederlassung der niederländischen Direktbank ING in Wien beschäftigt. Dies konnte e-fundresearch.com über das professionelle Social-Media-Netzwerk LinkedIn in Erfahrung bringen.

Derzeit mehr als 100 Fremdfonds auf der Plattform verfügbar

In ihrer neuen Rolle ist Bahr als Product Managerin Investments tätig – neben hauseigenen ING ETF-Dachfonds („Global Index Portfolios“) werden laut e-fundresearch.com Recherche österreichischen Kunden per Onlineplattform derzeit etwas mehr als 100 Fremdfonds angeboten.

Die derzeit höchsten Bestandsvolumina können per Stichtag 30.04.2019 der DWS Top Dividende (30,4 Mio. EUR), der Fidelity Funds – Global Technology Fund (25,1 Mio. EUR) sowie der Threadneedle (Lux) – European Smaller Companies (17,2 Mio. EUR) verzeichnen.

Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Wachstumsmotor Innovation! Die digitale Wirtschaft wächst rasant: warum nicht nur die großen Player interessant sind. AXA Framlington Digital Economy setzt weltweit auf Wachstumsunternehmen, die einen Beitrag zur Wertschöpfungskette der digitalen Wirtschaft leisten. » Erfahren Sie mehr

Anfang 2018 hatte Christin Bahr ihre bisherige Position als Portfoliomanagerin / Fondsselektorin bei der österreichischen Privatbank Gutmann angetreten. Davor war Bahr knapp 10 Jahre als Product Managerin Wertpapiere für die Erste Group Bank AG tätig.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com