Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Christian Pabst und Gernot Heitzinger neu im Vorstand der VAIÖ

Mit Gernot Heitzinger, SMN Investment Services, und Christian Pabst, Fidelity International, verstärken zwei ausgewiesene Finanzexperten den neu gewählten Vorstand der Vereinigung Ausländischer Investmentgesellschaften in Österreich (VAIÖ). Die Vorstandswahl fand bei der VAIÖ-Generalversammlung Ende Februar statt. Markets | 06.03.2020 10:03 Uhr
Christian Pabst und Gernot Heitzinger neu im Vorstand der VAIÖ / © Pexels.com / Fidelity / SMN / e-fundresearch.com / VAIÖ
Christian Pabst und Gernot Heitzinger neu im Vorstand der VAIÖ / © Pexels.com / Fidelity / SMN / e-fundresearch.com / VAIÖ

Christian Pabst verfügt über 20 Jahre Branchenerfahrung und ist, zuletzt als Head of Austria, seit 13 Jahren bei Fidelity International tätig. Als Vertriebs- und Branchenexperte zeichnet ihn eine profunde Kenntnis des österreichischen Markts aus. Gernot Heitzinger ist seit 15 Jahren Geschäftsführer der österreichischen Alternative Investmentboutique SMN. Mit 30 Jahren Erfahrung in verschiedenen Funktionen des Asset Management und als Mitglied der EU Expertengruppe Hedgefunds ist Heitzinger ein anerkannter Spezialist für den Bereich Alternative Investments.  

Vorstandssprecher Thomas Wilhelm und Generalsekretär Berndt May freuen sich auf die Zusammenarbeit mit den neuen Vorstandsmitgliedern: „Beide Kollegen sind eine Bereicherung für uns. Mit ihnen gemeinsam werden wir intensiv an der Weiterentwicklung des VAIÖ arbeiten und die Präsenz ausländischer Investmentgesellschaften in Österreich stärken.“ 

Die Mitglieder des Vorstands sind nun: Thomas Wilhelm, Vorstandssprecher (EY), Anita Frühwald (BNP Paribas Asset Management), Thomas Kraus (Invesco Asset Management), Christian Pabst (Fidelity International), Thomas Loszach (BlackRock), Gernot Heitzinger (SMN Investment Services).

Hintergrundinformation zur VAIÖ: Die VAIÖ wurde im November 1994 als Interessensgemeinschaft von in Österreich aktiven internationalen Investmentgesellschaften gegründet. Neben der Informationstätigkeit und dem fachlichen Austausch zwischen den Mitgliedern zielt die VAIÖ unter anderem auf eine Schaffung gleicher Rahmenbedingungen für nicht in Österreich ansässige Investmentgesellschaften mit besonderem Augenmerk auf steuerliche und regulatorische Anforderungen, auf die Kontaktpflege mit Vertretern der Finanzmarktaufsichtsbehörde, des Finanzministeriums und der Wirtschaftskammer Österreich sowie auf die Organisation von Branchenevents für Mitglieder, deren Kunden und Medienvertreter ab.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Responsible Investing Report 2019

Verantwortungsbewusstes Investieren bildet den Kern unserer Anlageprinzipien. Unser RI Report erklärt die Philosophie hinter unserem Ansatz. Er zeigt, wie wir investieren und dafür sorgen, dass die uns anvertrauten Gelder wirklich etwas bewirken.

Lesen Sie unseren Bericht für 2019 Anzeige
Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.04.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com