Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Experten-Podium diskutiert: "Corona und bAV - kurzfristiger Einbruch oder Beginn einer Zeitenwende?"

Exklusiv für e-fundresearch.com LeserInnen steht die im Rahmen des Institutionellen Altersvorsorge- und Investorengipfels 2020 durchgeführte Podiumsdiskussion "Corona und bAV - kurzfristiger Einbruch oder Beginn einer Zeitenwende?" ab sofort als On-Demand-Replay zur Verfügung. Markets | 09.12.2020 14:32 Uhr
© Heribert Karch/Barbara Bertolini
© Heribert Karch/Barbara Bertolini

(v.l.n.r.) Barbara Bertolini; Barbara Bertolini-Award für die Zukunftssicherung in der Altersvorsorge; Mag. Christian Böhm, Vorstandsvorsitzender, APK-Pensionskasse und Stv. Vorsitz des Fachverbandes der Pensionskassen Österreich; Nationalrat Andri Silberschmidt, Vorstandsmitglied der FDP-Schweiz; Hagen Hügelschäffer, Geschäftsführer, Arbeitsgemeinschaft für kommunale und kirchliche Altersversorgung; Heribert Karch, Geschäftsführer, MetallRente; Bjorn Hamre, Vorstand, Norwegischer Pensionsfonds und Finanzkonzern KLP; Klaus Stiefermann, Geschäftsführer, aba – Arbeitsgemeinschaft für betriebliche Altersversorgung

Als offizieller Medienpartner des Institutionellen Altersvorsorge- und Investorengipfels 2020 präsentiert Ihnen e-fundresearch.com im regelmäßigen Intervall ausgewählte Podiumsdiskussionen und Experten-Vorträge in voller Länge als jederzeit abrufbare Video-Aufzeichnung. 

Nach den bereits veröffentlichten Roundtable-Videos "ESG-Screenings und Offenlegungspflichten", "Infrastruktur als Alternative für die Veranlagung: Jetzt erst recht?" und "Fridays for Future? Auswirkungen auf das Asset Management" dürfen wir Ihnen heute das Video der hochkarätig besetzten Podiumsdiskussion zum Thema "Corona und bAV - kurzfristiger Einbruch oder Beginn einer Zeitenwende?" zur Verfügung stellen. 

Es diskutierten:

-) Mag. Christian Böhm, Fachverband der Pensionskassen Österreich und APK-Pensionskasse, Wien

-) Björn Hamre, Norwegischer Pensionsfonds und Finanzkonzern KLP, Oslo

-) Heribert Karch, MetallRente, Berlin

-) Nationalrat Andri Silberschmidt, FDP Schweiz, Zürich

-) Klaus Stiefermann, aba – Arbeitsgemeinschaft für betriebliche Altersversorgung und PensionsEurope, Berlin-Brüssel

unter der Moderation von Hagen Hügelschäffer, AKA-Arbeitsgemeinschaft für kommunale und kirchliche Altersversorgung, München.

Exklusiv-Video: Podiumsdiskussion aus der MetallRente in Berlin  | Corona und bAV - kurzfristiger Einbruch oder Beginn einer Zeitenwende?

Im Zuge des Experten-Roundtables wurde Nationalrat Andri Silberschmidt mit dem BARBARA BERTOLINI-AWARD für die „Zukunftssicherung in der Altersvorsorge Schweiz 2020“ ausgezeichnet. Der Schweizer Politiker Andri Silberschmidt, ist mit seinen 26 Jahren jüngstes Mitglied des Nationalrats und Vorstandsmitglied der FDP Schweiz. Im Schweizer System beweist Andri Silberschmidt Mut in der Debatte mit ernsthaften Reformvorschlägen: Entpolitisierung der Anlagevorschriften und des Umwandlungssatzes sowie eine Angleichung der Beitragssätze, um das System langfristig nachhaltig zu sanieren, das sind seine Ziele in der zweiten Säule. Er sieht die Reformierung ganzheitlich und setzt sich somit auch für die AHV-Renten-Sanierung unermüdlich ein: So ist auch hier sein nächstes Ziel, eine erfolgreiche Einreichung der Renteninitiative und somit eine Anhebung und Indexierung des Rentenalters an die Lebenserwartung. Hubertus Theile-Ochel, Geschäftsführer von Golding Capital Partners hielt die Laudatio und überreichte Andri Silberschmidt den Award in Berlin.

Das e-fundresearch-Team gratuliert sehr herzlich! Fotos von der Award-Verleihung sowie die Making-of Fotos des Experten-Roundtables haben wir den LeserInnen in der nachfolgenden Fotogalerie zusammengestellt:

Bereits veröffentlichte Exklusiv-Vorträge und Podiumsdiskussionen finden Sie hier:

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com