Verstärkung an der Spitze der QNG

Markets | 11.05.2022 14:02 Uhr
Anna Katharina Dahms, stellvertretende Geschäftsführerin bei QNG / © QNG
Anna Katharina Dahms, stellvertretende Geschäftsführerin bei QNG / © QNG

Seit 1. April 2022 hat Anna Katharina Dahms (32) die Position der stellvertretenden Geschäftsführerin der Qualitätssicherungsgesellschaft Nachhaltiger Geldanlagen (QNG) inne. Gemeinsam mit Roland Kölsch bildet sie künftig eine starke Doppelspitze, um die Marktdurchdringung des FNG-Siegels auf den deutschsprachigen Märkten weiter auszubauen.

Anna Katharina Dahms führte vier Jahre das Hamburger Chapter der internationalen Studierendenorganisation oikos. Oikos setzt sich für die Förderung einer nachhaltigen Wirtschaft und mehr unternehmerische Verantwortung ein. Während ihres Masterstudiums in International Business & Sustainability an der Universität Hamburg spezialisierte sie sich auf den Bereich (nachhaltige) Finanzen. Dabei hatte sie u.a. die Möglichkeit, an einem renommierten Lehrstuhl der Sustainable Finance Research Group mehrjährig tätig zu sein. 2018 verfasste sie als Mitautorin in einem Kooperationsprojekt zwischen der Universität Zürich und Swiss Sustainable Finance (SSF) den Marktbericht Nachhaltige Geldanlagen für die Schweiz.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.
Klimabewusste Website

AXA Investment Managers unterstützt e-fundresearch.com auf dem Weg zur Klimaneutralität. Erfahren Sie mehr.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.