Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

AXA IM launcht vierte Impact Investing-Strategie mit Fokus auf Verbraucher in Grenz- und Schwellenländern

AXA Investment Managers (AXA IM) weitet das Angebot seiner Impact Investing-Portfolios aus: Die vierte Impact Investing-Strategie des Asset Managers konzentriert sich darauf, die Grundbedürfnisse von Verbrauchern in Regionen wie Lateinamerika, Süd- und Südostasien und Afrika südlich der Sahara zu decken. AXA Investment Managers | 13.09.2019 10:36 Uhr
Jonathan Dean, Head of Impact Investing, AXA Investment Managers / © AXA Investment Managers
Jonathan Dean, Head of Impact Investing, AXA Investment Managers / © AXA Investment Managers

Ziel ist die Einnahme von Geldern zwischen 300 und 400 Millionen US-Dollar. Die neue Strategie wird in private Unternehmen investieren, die sich darauf fokussieren, nachhaltige Ergebnisse bei messbaren Impact-Themen wie dem Zugang zur Gesundheitsversorgung und der finanziellen Integration zu erzielen. Im Gesundheitswesen umfasst dies die physische Bereitstellung der Versorgung durch einen verbesserten Zugang zu Medikamenten und Impfstoffen. Die finanzielle Integration zielt vorrangig darauf ab, zuvor unterversorgten Begünstigten Finanzdienstleistungen zugänglich zu machen.

Das neue Portfolio wurde entwickelt, um die Chancen zu nutzen, die in den vergangenen sieben Jahren durch den Einsatz und die Aktivitäten der AXA IM Impact-Strategie entstanden sind. Diese gehen mit dem Ziel der kommenden Strategie einher, die Grundbedürfnisse von Verbrauchern in Schwellenländern zu erfüllen. Die somit bereits etablierten Netzwerke und Beziehungen erleichtern den Zugang zu direkten Transaktionen, Co-Investitionen und Partnerschaften. 

Der bevorstehende Launch folgt auf das erfolgreiche First Closing des AXA Impact Fund Climate and Biodiversity Anfang dieses Jahres, der bis heute 175 Millionen US-Dollar an Verbindlichkeiten hält. 

Das Impact Investment-Team von AXA IM wird von Jonathan Dean geleitet und verwaltet per Ende August 2019 ein Vermögen von rund 600 Millionen US-Dollar. Die neue Strategie zielt darauf ab, weiteres Wachstum zu erzielen, indem sie einer breiten Investorenbasis von Versicherungsgesellschaften, Institutionen, Family Offices, Vermögensverwaltern und Pensionsfonds eine Privatmarktlösung anbietet, die in nachhaltige Initiativen investiert. 

Es wird erwartet, dass die neue Strategie das First Closing in den kommenden Monaten erreichen wird. 

Jonathan Dean, Head of Impact Investing bei AXA Investment Managers, sagt: „Unsere Mission ist es, jene Unternehmen zu identifizieren, die unterversorgte und einkommensschwache Begünstigte in Schwellen- und Grenzländern unterstützen und die Grundbedürfnisse aufstrebender Verbraucher decken können.

Durch die Strukturierung und den Einsatz unserer drei vorangegangenen Strategien konnten wir umfangreiche Erfahrungen sammeln. Unsere neue Portfoliokonstruktion ermöglicht uns, Kapital effizient an Unternehmen und Projekte mit hohem Impact-Potenzial auszuzahlen, die skalierbare, messbare und nachhaltige Auswirkungen auf das Gesundheitswesen und die finanzielle Integration für diejenigen haben, die zuvor unterversorgt waren.“ 

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.10.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com