Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Fonds im Fokus: KEPLER Vorsorge Rentenfonds

In schwankungsfreudigen Börsephasen flüchten Anleger gern in den sicheren Hafen von Anleihen bester Bonität. Im Zuge der zunehmenden Sorgen über die Auswirkungen der Immobilien- und Kreditkrise wurde in vielen Wertpapierdepots verstärkt in solche Rentenpapiere umgeschichtet. KEPLER FONDS | 05.03.2008 12:45 Uhr
Der KEPLER Vorsorge Rentenfonds konnte von dieser Entwicklung deutlich profitieren. Im Vergleich zu anderen konventionellen Rentenfonds war der KEPLER Vorsorge Rentenfonds von den Auswirkungen der Immobilien- und Kreditkrise nur in abgeschwächter Form betroffen. Da seit dem Sommer 2007 Sicherheit bei den Investoren an die erste Stelle rückte, zeigte sich der Anlageschwerpunkt in mündelsichere Anleihen von österreichischen Emittenten sehr von Vorteil. Die Performance von Ende Juni 2007 bis Anfang März 2008 beträgt plus 6,5 Prozent.

Weitere Ertragsaussichten vielversprechend

Auch die weiteren Ertragsaussichten für den KEPLER Vorsorge Rentenfonds sind vielversprechend. Da das Fondsvermögen einen beträchtlichen Anteil an mündelsicheren Nicht-Staatsanleihen wie z.B. Pfandbriefe, fundierte Bankanleihen und vom Staat bzw. Ländern garantierten Anleihen enthält, sollte das bei einer zu erwartenden Marktberuhigung Performancevorteile bringen. Mit Blick nach vorne ergeben sich mittelfristig in diesen Papieren, die unter dem Begriff der Spread-Produkte zusammengefasst sind, wieder attraktive Renditeaufschläge.

Das Flaggschiff der KEPLER-FONDS KAG – mit einem Volumen von 360 Millionen Euro ist der KEPLER Vorsorge Rentenfonds der größte Fonds – erwirtschaftete seit der Fondsauflage vor zehn Jahren eine Rendite von 4,54  Prozent per anno. Zwischenzeitlich schwierige Rentenjahre wie z.B. 1999 konnten bei richtig gewähltem Anlagehorizont einer soliden Performance somit nicht schaden. Die Performance-Qualität wird von der unabhängigen Fondsratingagentur Morningstar entsprechend goutiert. Aktuell wird der KEPLER Vorsorge Rentenfonds mit 4 Sternen bewertet und zählt somit zum besten Drittel seiner Anlagekategorie.

Neutraler Ausblick

Den fundamentalen Marktausblick sieht das KEPLER-Rentenfondsmanagement neutral. Fondsmanager Kurt Eichhorn: „Wir erwarten in Euroland eine wirtschaftliche Eintrübung, jedoch nicht in dem Ausmaß wie in den USA. Trotz der relativ hohen aktuellen Inflationszahlen sind die zukünftigen Inflationserwartungen in den Umfragen aber stabil. Unsere derzeitige Strategie setzt daher auf eine Reduzierung der Duration nach den starken Renditerückgängen auf eine neutrale Position.“

Der KEPLER Vorsorge Rentenfonds ist konzipiert für sicherheitsorientierte Anleger, die mittelfristig solide Erträge anstreben und wird mit einem Anlagehorizont von mindestens fünf Jahren empfohlen. Als Basisinvestment in einem ausgewogenen Portfolio ist dieser Fonds bestens geeignet. 

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com