Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Natixis schließt Übernahme von DNCA Finance ab

Die Übernahme von DNCA Finance (DNCA) durch Natixis Global Asset Management (Natixis) ist seit heute abgeschlossen. Damit erweitert Natixis die Zahl seiner weltweit angeschlossenen Gesellschaften und stärkt gleichzeitig seine Position im europäischen Retail-Geschäft. Darüber hinaus wird das Vertriebsteam in den deutschsprachigen Teilen Europas ausgebaut. Natixis Investment Managers | 01.07.2015 10:32 Uhr

Als Tochtergesellschaft von Natixis genießt die renommierte Kapitalanlagegesellschaft DNCA nun Zugang zu den globalen Vertriebskapazitäten von Natixis. Für Natixis ist diese Übernahme ein weiterer wichtiger Schritt, um die Präsenz im deutschen, österreichischen und schweizerischen Wholesale- und Retail-Markt auszuweiten.

In den letzten zwei Jahren hat DNCA ein bemerkenswertes Wachstum vorgelegt und sein verwaltetes Vermögen von 5 auf 16,5 Mrd. Euro verdreifacht. Auf Basis eines unternehmerisch geprägten Ansatzes hat die Gesellschaft außerdem eine Palette sich sehr gut entwickelnder Anlagelösungen für europäische Retail-Kunden entwickelt.

Trotz der Übernahme wird DNCA seinen unabhängigen Managementansatz beibehalten. Gleichzeitig rundet das Unternehmen mit seiner umfassenden Expertise bei europäischen Aktien, Long Only- und Absolute Return-Strategien, Multi Asset-Produkten, Wandelanleihen sowie Anleihen aus der Eurozone das Produktangebot von Natixis für deutsche, österreichische und schweizerische Investoren ab.

Die Vertriebsaktivitäten von Natixis, die durch zwei neue Sales Directors von DNCA gestärkt werden, umfassen künftig die gesamte Fondspalette von DNCA und richten sich sowohl an institutionelle Investoren als auch an Retail-Anleger im deutschsprachigen Raum. Folgende Investmentlösungen sind bei Anlegern bislang auf hohes Interesse gestoßen:

  • Der Flaggschiff-Fonds DNCA Invest Eurose wird von Jean-Charles Meriaux, Philippe Champigneulle und Jacques Sudre verwaltet. Der breit diversifizierte, konservativ gemanagte Mischfonds investiert in die Eurozone, wobei mindestens 50 Prozent des Vermögens in Anleihen gehalten werden.
  • Der von Isaac Chebar verwaltete DNCA Invest Value Europe verfolgt bei Engagements in europäischen Aktien einen „Value“-Ansatz. Dieser Fonds investiert in Aktien, die zu einem Abschlag gehandelt werden, hohe Dividenden bieten und ein stetiges Gewinnwachstum versprechen.
  • Der DNCA Invest Miuri, der von Cyril Freu, Mathieu Picard und Boris Bourdet gemanagt wird, ist ein Long/Short-Aktienfonds mit einem Absolute Return-Ansatz, der sich in europäischen Unternehmen mit hoher und mittlerer Marktkapitalisierung engagiert.

 

Jörg Knaf
Jörg Knaf
„Die Aufnahme von DNCA und seiner Expertise in die Reihe der weltweit an Natixis angeschlossenen Gesellschaften ist für uns ein wichtiger Schritt, um Zugang zu neuen Marktsegmenten zu erhalten. Gleichzeitig bauen wir damit unser Produktangebot für Kunden aus der Region weiter aus. Das aktuelle Marktumfeld erfordert innovative Anlagekonzepte, die auch unter schwierigen Bedingungen attraktive Risiko-/Ertragsprofile bieten. Der Unternehmergeist und die Unternehmenskultur von DNCA passen perfekt zu der Durable Portfolio Construction-Philosophie von Natixis. So erhalten Investoren Zugang zu einer Reihe einfach strukturierter, breit diversifizierter Anlagelösungen, mit denen sie das Risiko steuern und robuste Portfolios zusammenstellen können“, so Jörg Knaf, für die DACH Regionverantwortlicher Executive Managing Director. „Darüber hinaus freuen wir uns natürlich sehr, zwei neue Mitglieder von DNCA in unserem Vertriebsteam für den deutschsprachigen Raum begrüßen zu können.“

Eric Franc, CEO von DNCA, dazu: „Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Jörg Knaf und seinem Team. Durch den Anschluss an Natixis Global Asset Management wollen wir an den Erfolg der letzten 15 Jahren in Frankreich und Italien nun auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz anknüpfen. Wir sind überzeugt, dass uns die global aufgestellte, zentralisierte Vertriebsplattform von Natixis dabei helfen wird, unser Publikumsgeschäft ebenso weiterzuentwickeln wie unser institutionelles Geschäft. So können wir Investoren im deutschsprachigen Raum eine Palette aus gefeilter und breit diversifizierter Fonds anbieten, um ihre Portfolios zu optimieren.“

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.
Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.09.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com