Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ossiam ernennt zwei neue Partner

Der Smart-Beta Investmentmanager Ossiam, eine Tochtergesellschaft von Natixis Investment Managers, erweitert den Kreis der am Unternehmen beteiligten Führungskräfte: Aous Labbane, Head of Business Development bei Ossiam, und Alexandre Duriez, Co-Head of Investment Management and Research, werden zu Partnern. Natixis Investment Managers | 05.12.2018 12:59 Uhr
Alexandre Duriez & Aous Labbane, Ossiam / © Ossiam SA, Paris
Alexandre Duriez & Aous Labbane, Ossiam / © Ossiam SA, Paris
Aous Labbane führt seit Januar 2018 das Business Development-Programm von Ossiam. Alexandre Duriez leitet gemeinsam mit Tristan Perret das Portfoliomanagement- und Research-Team. 

Bruno Poulin, CEO von Ossiam: „Die Ernennung zu Partnern bringt zum Ausdruck, wie wichtig Alexandre und Aous als Mitglieder unseres Senior Management-Teams sind. Ihre Erfahrung und ihre Sachkenntnis stärken die Wachstums- und Entwicklungsmöglichkeiten von Ossiam.“ 

Bevor Alexandre Duriez zu Ossiam kam, war er seit 2009 als Mitglied der Geschäftsführung bei der Barclays Investment Bank für den Bereich Global Investment Strategy Trading verantwortlich. Zuvor war er fünf Jahre lang als Head of Fund Linked Derivatives Trading bei Merrill Lynch sowie drei Jahre lang bei Société Générale Asset Management tätig. Er hat einen Abschluss des Institut Supérieur de l'Aéronautique et de l'Espace-Supaero in Toulouse, Frankreich, und einen Master-Abschluss in Finance von der Toulouse School of Economics. 

Aous Labbane hat den Großteil seiner beruflichen Laufbahn bei Credit Suisse verbracht, wo er als globaler Leiter für fondsgebundene strukturierte Produkte sowie als Leiter für strukturierte Aktienprodukte für die EMEA-Region tätig war. Er gründete den für systematische Anlagestrategien zuständigen Bereich der Bank in Europa, dessen Schwerpunkt auf Smart-Beta- und Risikoprämien-Indizes liegt. Vor seiner Zeit bei Credit Suisse hatte er verschiedene Positionen bei Société Générale Asset Management und Dresdner Kleinwort Benson inne. Er hat einen Master-Abschluss in Probability and Finance (1998). 1998 machte er seinen Abschluss an der Ecole Nationale des Techniques Avancées, Paris, Frankreich, und 1996 an der Ecole Polytechnique, ebenfalls in Paris. 

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com