Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ostrum Asset Management: US-Arbeitsmarktdaten vom Februar nicht überbewerten - Dynamik intakt

Der Beschäftigungsaufbau in den USA war im Februar mit einem Plus von 20.000 Stellen der schwächste seit dem September 2017, als tropische Stürme die wirtschaftliche Aktivität bremsten, und blieb weit hinter den Erwartungen zurück. Die Aufwärtsrevision der Januarzahl von 304.000 auf 311.000 konnte dies bei weitem nicht ausgleichen. Dies sorgte an den Kapitalmärkten für Verunsicherung bezüglich der US-Konjunktur und stoppte den Höhenflug des US-Dollars. Natixis Investment Managers | 11.03.2019 12:26 Uhr
Aline Goupil-Raguénès, Volkswirtin, Ostrum Asset Management / © Natixis Investment Managers
Aline Goupil-Raguénès, Volkswirtin, Ostrum Asset Management / © Natixis Investment Managers

Gleichwohl warnt Aline Goupil-Raguénès, Volkswirtin bei Ostrum Asset Management (eine Tochter von Natixis Investment Managers), davor, die Daten vom Februar überzubewerten und verweist auf die positiven Seiten des jüngsten Berichts. Die Dynamik des US-Arbeitsmarkts bleibe solide, wie ein Blick auf den Durchschnitt der neu geschaffenen Arbeitsplätze in den letzten drei Monaten zeige (186.000 pro Monat; siehe Grafik). Damit sei die Arbeitslosenquote im Februar von 4,0 % auf 3,8 % zurückgegangen und bewege sich weiterhin auf historischen Tiefstständen.

Gleichzeitig stiegen aber die Löhne etwas schneller und zogen von 3,1 % auf 3,4 % in der Jahresbetrachtung an, der stärkste Zuwachs der Jahresveränderung seit April 2009. Dennoch bleibe die Inflation in der Nähe des 2%-Ziels der Fed und eine Verlangsamung der US-Wirtschaft zeichne sich ab. Dies gelte insbesondere für den Wohnimmobilienmarkt, der im gesamten Jahr 2018 rückläufig und insbesondere von höheren Hypothekenzinsen betroffen war.

Goupil-Raguénès: „In dem Maße, in dem die Effekte der stark expansiven Fiskalpolitik des Weißen Hauses nachlassen, wird auch das amerikanische Wachstum stärker von der Verlangsamung des Welthandels und des globalen Wachstums beeinflusst. Dies rechtfertigt das Ende der Normalisierung der Geldpolitik der Fed seit der Januarsitzung“.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com