Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Natixis Investment Managers erweitert Affiliate-Netzwerk um Themenfonds-Spezialist

Mit der Aufnahme des neu gegründeten Vermögensverwalters Thematics Asset Management unter sein Markendach erweitert Natixis Investment Managers sein Angebot an aktiven Aktienstrategien. Die neue Tochtergesellschaft mit Sitz in Paris versteht sich als Anbieter von globalen Themenfonds, die unter anderem gezielt in die Bereiche Sicherheit, Wasser sowie Künstliche Intelligenz und Robotik investieren. Erste Strategien stehen im zweiten Quartal dieses Jahres zur Verfügung. Natixis Investment Managers | 27.03.2019 07:31 Uhr
Karen Kharmandarian, Vorsitzender und CIO & Mohammed Amor, Partner und Leiter Geschäftsentwicklung, Thematics Asset Management / © Natixis Asset Managers
Karen Kharmandarian, Vorsitzender und CIO & Mohammed Amor, Partner und Leiter Geschäftsentwicklung, Thematics Asset Management / © Natixis Asset Managers
An der Spitze von Thematics Asset Management stehen Karen Kharmandarian, Vorsitzender und CIO, sowie Mohammed Amor als geschäftsführender Partner und Leiter Geschäftsentwicklung. Zum Investmentteam zählen neben Arnaud Bisschop, Frédéric Dupraz und Nolan Hoffmeyer, die bereits im November zu Natixis Investment Managers gekommen sind, auch Simon Gottelier, der als Portfoliomanager vor allem für Strategien im Bereich Wasserinvestments verantwortlich sein wird. Alle Investmententexperten verfolgen einen langfristig ausgerichteten Investmentansatz, bei dem die Portfolios unter besonderer Berücksichtigung von ESG-Kriterien auf der Grundlage klarer Investment-Überzeugungen zusammengestellt werden (high convicition portfolios). Vor seiner Zeit bei Natixis Investment Managers hatte das Team bereits elf Jahre in der Entwicklung und beim Management von Themenfonds zusammengearbeitet und dabei über 21. Mrd. US-Dollar verwaltet. Alle Manager verfolgen einen klaren Bottom-Up-Ansatz, der darauf zielt, solche Unternehmen zu identifizieren, die in besonderem Maße von langfristigen globalen Trends profitieren können. Angestrebt wird eine gegenüber dem breiten Aktienmarkt höhere risiko-adjustierte Rendite.

Basis des robusten Investmentprozesses bildet ein breites Investmentuniversum. Die Auswahl eines Titels richtet sich ausschließlich nach dem individuellen Potential einer Aktie. Am Ende steht ein benchmarkfreies, globales und nachhaltig ausgerichtetes Portfolio, in dem sich ohne Einschränkungen nur die besten Ideen der Portfoliomanager wiederfinden.

„Die andauernden strukturellen Veränderungen, die in allen Bereichen der Weltwirtschaft im Gange sind, stellen sowohl unsere Kunden als auch uns vor einzigartige Herausforderungen. Mit der Integration von Thematics Asset Management in unser Multi-Boutiquen-Modell schaffen wir die Voraussetzung, um aus langfristigen Herausforderungen Chancen zu machen.“, sagte François Riahi, Aufsichtsratsvorsitzender von Natixis Investment Managers und CEO von Natixis.

Mit einem verwalteten Vermögen von 802 Mrd. Euro zählt Natixis Investment Managers zu einem der weltweit größten Vermögensverwalter. Die Expertise von 24 spezialisierten Investmentmanagern bildet die Grundlage für diesen Erfolg. Anleger haben so Zugang zu extrem aktiven Asset Managern mit starken Investmentmeinungen. Jede einzelne Investmentboutique konzentriert sich ausschließlich auf jene Anlagestile und -disziplinen, in denen ihre Fondsmanager tatsächlich einen Mehrwert für Investoren bieten können.

„Die Aufnahme von Thematics Asset Management ergänzt unser Angebot im Aktienbereich um den wichtigen Ansatz spezialisierter Themenfonds. Das große Know-how, der nachgewiesene Track Record sowie der äußerst aktive Investmentansatz des Teams passen perfekt in unser Multi-Affiliate-Modell“, kommentierte Jean Raby, CEO von Natixis Investment Managers.

„Die Partner von Thematics Asset Management verbinden unternehmerischen Geist mit einem aktiven Managementansatz. Unser spezielles Know-how besteht darin, langfristig geprägte Trends zu identifizieren und für Investoren nutzbar zu machen. Bei der Themenauswahl berücksichtigen wir die vier Hauptkräfte der Veränderung: demografischen Wandel, Globalisierung, Innovation und Knappheit”, erklärte Karen Kharmandarian, Chairman und CIO von Thematics Asset Management.

„Das Multi-Affiliate-Modell von Natixis Investment Managers bietet enorme Wachstumschancen, und wir freuen uns, Mitglied eines weltweit führenden Vermögensverwalters zu werden. So können wir auf ein wirklich globales Vertriebsnetz zugreifen und von der Unterstützung einer großen Finanzdienstleistungsgruppe profitieren. Dabei behalten wir unsere Autonomie und konzentrieren uns auf das, was wir am besten können: Investitionsmöglichkeiten zu nutzen und nachhaltige Erträge für unsere Anleger zu erzielen“, sagte Mohammed Amor, geschäftsführender Partner und Leiter Geschäftsentwicklung.

Das Team hatte kürzlich im Rahmen der in Luxemburg domizilierten Natixis International Funds (Lux) I-SICAV eine Reihe thematischer Strategien in den Bereichen Sicherheit, Wasser, Künstliche Intelligenz und Robotiks sowie Meta-Strategie an den Markt gebracht. Eine dieser neuen Strategien wird im Laufe dieses Jahres lanciert.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com