Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Rückkehr der Dividenden: Rotation zu dividendenstarken Aktien laut Ostrum AM noch nicht eingepreist

Im aktuellen „MyStratWeekly“ des französischen Investmenthauses Ostrum Asset Management (eine Tochter von Natixis Investment Managers) bricht Marktstratege Axel Botte eine Lanze für dividendenstarke Aktien und Dividendenfutures. Natixis Investment Managers | 10.02.2021 10:36 Uhr
Axel Botte, Marktstratege, Ostrum Asset Management / © Natixis Investment Managers
Axel Botte, Marktstratege, Ostrum Asset Management / © Natixis Investment Managers

Axel Botte erinnert daran, dass im EuroStoxx der Beitrag von Dividenden zu den Gesamtrenditen zwischen Dezember 1991 und Dezember 2020 durchschnittlich 2,6 Prozent pro Jahr betrug. Bei einer durchschnittlichen Gesamtrendite des Index von etwa 7,5 Prozent pro Jahr hätten Dividendenzahlungen also etwa ein Drittel der Performance europäischer Aktien ausgemacht.

Im vergangenen Jahr allerdings habe die Performance von sonst dividendenstarken Titeln stark unter den Auszahlungskürzungen und der Betonung der Faktoren Growth, Small Cap oder ESG gelitten; die Underperformance des S&P Dividends Aristocrats Index im Vergleich zum EuroStoxx habe 12,7 Prozent betragen. Für die nächsten Jahre erwartet Botte wieder eine Rotation hin zu Dividendentiteln. Schon für 2021 würde ein Anstieg der Dividenden um 34 Prozent prognostiziert, dann um 11 Prozent im Jahr 2022 und um weitere 8 Prozent im Jahr 2023. Folge man den Konsensschätzungen von Bloomberg, sei damit die Auszahlungsflaute des Jahres 2020 wieder vollständig wettgemacht.

Botte: „Die Dividendenrendite des Euro Stoxx-Index wird bei den aktuellen Preisen bis 2023 auf 3,3 Prozent steigen. Steigende Ausschüttungen an die Aktionäre sind auch eine Aussage über die zukünftige Profitabilität der Unternehmen. Dennoch scheint das Thema Dividendeninvestitionen von den Marktteilnehmern derzeit vernachlässigt zu werden, nachdem im Jahr 2020 eine starke Underperformance zu verzeichnen war.

In den Dividendenfutures ist jedoch eine Rotation zugunsten des Dividendenfaktors noch nicht eingepreist; ihre offensichtliche Unterbewertung deutet auf eine Anlagemöglichkeit hin. Während die erste Phase der Aktienrallye vor allem auf einer sehr expansiven Geld- und Fiskalpolitik beruht, könnte eine zweite Phase von einer Verbesserung des Wirtschaftswachstums, der Unternehmensgewinne und damit der Fähigkeit der börsennotierten Unternehmen, die Zahlungen an ihre Aktionäre zu erhöhen, getragen werden.“

Das vollständige „MyStratWeekly“ aus dem französischen Investmenthaus im englischen Original finden Sie hier.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.07.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com