Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Das aktuell größte Risiko für die Aktienmärkte...

Eine neue Rekordsumme von knapp 36 Milliarden US-Dollar ist alleine in der vergangenen Woche in US-Aktienfonds geflossen. Ausgerechnet in dieser positiven Aufwärtsdynamik sieht Axel Botte, Marktstratege beim französischen Investmenthaus Ostrum Asset Management (eine Tochter von Natixis Investment Managers), das aktuell größte Risiko für die Aktienmärkte. Natixis Investment Managers | 16.02.2021 15:16 Uhr
© Photo by John Dean on Unsplash
© Photo by John Dean on Unsplash

In seinem aktuellen „MyStratWeekly“ beobachtet Axel Botte, Marktstratege des französischen Investmenthauses Ostrum Asset Management (einer Tochter von Natixis Investment Managers), eine extreme Widerstandsfähigkeit der Aktienmärkte gegenüber dem Anstieg der Anleiherenditen. Rekordsummen würden in US-Aktienfonds fließen (36 Mrd. USD in der letzten Woche!), die vor allem auf den Technologiesektor abzielten. Geldmarktfonds und Gold hingegen würden erhebliche Abflüsse zur Finanzierung von Aktieninvestitionen erfahren. 

Botte: „Der FANG-Index (Big Tech) und der Small-Cap-Russell-2000-Index haben die Aufwärtsbewegung mit sehr großen Handelsvolumina angeführt, die normalerweise in Liquidations-/Kapitulationsphasen zu beobachten sind. Dieses Mal scheint der Markt einen Krach nach oben zu erleben. Der Überschwang ist so groß, dass die Marktdynamik zum Hauptrisikofaktor geworden ist. Wir werden daher die Handelsvolumina und die Beteiligung von Privatanlegern beobachten. 

Während die Erwartungen für den Gewinn je Aktie (EPS) im letzten Jahr mit der Covid-Krise eingebrochen waren, werden sie seit Anfang Oktober tendenziell nach oben korrigiert. Für das Jahr 2021 erwarteten die Analysten einen Anstieg der Unternehmensgewinne um 39%. Mit einem Gewinnwachstum von 6,5 % im Jahresvergleich für den S&P 500 und 22 % für das Russell 2000-Universum ist die Berichtssaison bisher recht positiv verlaufen. In Europa sind die Gewinnmeldungen für das 4. Quartal ebenfalls ermutigend. Die wichtigsten europäischen Banken haben ein höheres Ertragswachstum und eine geringere Risikovorsorge für Kreditausfälle gemeldet. Die gesteigerte Profitabilität sollte trotz der vorsichtigen Politik der EZB zu höheren Dividenden und Aktienrückkäufen führen.“ 

Das vollständige „MyStratWeekly“ aus dem französischen Investmenthaus finden Sie hier im englischen Original

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.01.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com