Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Vauban Infrastructure Partners sammelt 2,5 Mrd. Euro ein

Für den Core Infrastucture Fund III SCS des französischen Asset Managers Vauban Infrastructure Partners zeichneten Investoren Beteiligungen in Höhe von 2,5 Milliarden Euro. Vauban gehört zu Natixis Investment Managers und hat erst kürzlich in München ein Deutschlandbüro eröffnet. Natixis Investment Managers | 05.07.2021 09:00 Uhr
© Photo by Ibrahim Boran on Unsplash
© Photo by Ibrahim Boran on Unsplash

Der Infrastruktur Fonds von Vauban (CIF III) verfolgt eine langfristige Buy-and-Hold-Strategie und investiert überwiegend in europäische Mid-Market-Brownfield-Projekte. Der Investmentfokus liegt auf den Bereichen Mobilität, Energiewende, soziale und digitale Infrastruktur. “Die Nachfrage war derart groß, dass nicht alle interessierten Investoren zum Zuge kommen konnten”, sagte Gwenola Chambon, CEO und Gründungspartnerin von Vauban Infrastructure Partners. Vor allem große internationale Investoren wie Versicherungen und Pensionskassen hatten sich interessiert gezeigt.

Parallel zum Fundraising hat Vauban bereits vier Transaktionen in Italien, Spanien und Frankreich in den Bereichen Mobilität, digitale und soziale Infrastruktur sowie eine Transaktion im Bereich Mobilität in Portugal auf den Weg gebracht. Das Volumen dieser Transaktionen macht ca. 40 Prozent der gesamten geplanten Investitionen aus. 

Neben dem CIF III wurden auch zwei Co-Investment-Vehikel strukturiert, um in die Glasfaser-Investitionsplattform von Vauban in Frankreich (Vauban Infra Fibre) und in das von FCC erworbene spanische PPP-&-Konzessions-Portfolio zu investieren.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.06.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com