Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Natixis Investment Managers stärkt Kundenorientierung mit zwei neuen Positionen

Natixis Investment Managers hat Melanie Robinson zum Global Head of Customer Experience und Gad Amar zum International Chief Product Officer ernannt. Mit den zwei neugeschaffenen Positionen möchte der internationale Vermögensverwalter die Kundenorientierung weiter ausbauen. Natixis Investment Managers | 04.11.2021 14:33 Uhr
Melanie Robinson zum Global Head of Customer Experience und Gad Amar, International Chief Product Officer / © Natixis Investment Managers
Melanie Robinson zum Global Head of Customer Experience und Gad Amar, International Chief Product Officer / © Natixis Investment Managers

Exzellentes Kundenverständnis und darauf aufbauende, bedarfsgerechte Produktlösungen sind für Natixis Investment Managers ein zentraler Baustein, um die strategischen Wachstumsziele zu erreichen. Mit den neu geschaffenen Positionen soll das entsprechende Fundament gestärkt und ausgebaut werden. Ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit von Robinson und Amar wird darin bestehen, eng mit den Vertriebsteams von Natixis Investment Managers und den angeschlossenen Affiliates zusammenarbeiten, um die Nachhaltigkeitsziele des Unternehmens zu verwirklichen. Bis 2024 sollen 600 Milliarden Euro des verwalteten Vermögens, d.h. etwa 50 Prozent des Gesamtvermögens, in die Kategorie der nachhaltigen Anlagen oder Impact Investments investiert sein.

Als Global Head of Customer Experience wird Melanie Robinson eine zentrale Rolle bei der Verbesserung des Kundenservices vor und nach dem Produktverkauf spielen. Sie wird Joseph Pinto, Head of Distribution für Europa, Lateinamerika, den Nahen Osten und den asiatisch-pazifischen Raum, und David Giunta, President & CEO, US Distribution, Natixis Investment Managers, unterstellt sein. Melanie Robinson bringt mehr als zwölf Jahre Erfahrung im Bereich Customer Experience (CX) in ihre neue Position ein. Im vergangenen Jahr hat sie Unternehmen dabei unterstützt, eine CX-Strategie für operative Exzellenz zu entwickeln. Sie war unter anderem bei Medallia als Head of Professional Services für Südeuropa tätig, wo sie eine Reihe von großen Finanzunternehmen bei der Messung und Verbesserung ihrer CX beraten hat. Sie hat auch bei American Express als Strategy Director gearbeitet. Melanie Robinson hatte sowohl bei Amex als auch bei Medallia Führungspositionen inne.

Als International Chief Product Officer wird Gad Amar, CFA, für die Optimierung des Produktangebots von Natixis IM verantwortlich sein und dabei größere Synergien mit den verbundenen Investmentgesellschaften schaffen. Er berichtet an Joseph Pinto. Gad Amar bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Vertrieb und Entwicklung in der Vermögensverwaltung mit sich. Er kommt von Edmond de Rothschild, wo er als stellvertretender CEO und Global Head of Business Development in Paris für Vertrieb und Produktentwicklung zuständig war. Darüber hinaus war er in anderen leitenden Funktionen tätig, unter anderem als Head of Family Offices, EMEA und FraBeLux Distribution bei BlackRock.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.
Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.10.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com