Natixis-Tochtergesellschaft Ostrum AM ernennt Head of Equities

Ostrum Asset Management, eine Tochtergesellschaft von Natixis Investment Managers, hat Frédéric Leguay zum Head of Equities benannt. Lequay berichtet an Gaëlle Malléjac, Head of Insurance and ALM Solutions bei Ostrum AM und Mitglied des Executive Committee. Natixis Investment Managers | 19.04.2022 14:20 Uhr
Frédéric Leguay, Head of Equities, Natixis Investment Managers / © e-fundresearch.com / Natixis Investment Managers
Frédéric Leguay, Head of Equities, Natixis Investment Managers / © e-fundresearch.com / Natixis Investment Managers

In seiner Funktion wird Frédéric Leguay für das siebenköpfige Aktienteam innerhalb der Abteilung Insurance and ALM Solutions von Ostrum Asset Management verantwortlich sein. Zu seinen Aufgaben zählen unter anderem die Überwachung der Aktienstrategie, die Weiterentwicklung der Kundenbeziehungen sowie der Ausbau entsprechender Aktivitäten in Frankreich und Europa.

Mit fast 30 Jahren Erfahrung im Finanzsektor verfügt Frédéric Leguay über eine umfassende Kenntnis der europäischen Aktienmärkte. Er hat einen Master of Business Administration der Universität von Georgia und ein Diplom der französischen Gesellschaft für Finanzanalysten (SFAF). Lequay begann seine Karriere in der Vermögensverwaltung bei AXA Investment Managers als European Equity Manager im Jahr 1991, bevor er 2006 zu HSBC Global Asset Management wechselte, zunächst als Head of European Equities - Large Caps, dann als Head of European Equities. Zuletzt war er seit 2012 Leiter der Aktienabteilung.

Gaëlle Malléjac, Head of Insurance and ALM Solutions, sagte: "Wir freuen uns sehr, Frédéric Leguay an der Spitze des Aktienteams begrüßen zu dürfen. Seine Expertise in der Vermögensverwaltung und bei der Entwicklung von Aktienstrategien wird uns helfen, das Versicherungsmanagement und die Lösungen von Ostrum AM weiter auszubauen, um unsere Position als führender Anbieter in diesem Markt in Europa zu stärken."

Der Bereich Versicherungsmanagement und -lösungen von Ostrum AM besteht aus vier Kompetenzbereichen: festverzinsliche Versicherungen, Aktienversicherungen, Multi-Asset-Versicherungen und ALM-Lösungen.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.
Klimabewusste Website

AXA Investment Managers unterstützt e-fundresearch.com auf dem Weg zur Klimaneutralität. Erfahren Sie mehr.